Seiten

ciaté Mini Month Adventskalender / Review und Fazit

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hey Ladies,

sicherlich haben schon all diejenigen, die bei Instagram aktiv sind, diverse Fotos von den 24 Türchen des ciaté Mini Month Adventskalenders gesehen.
Für alle anderen, die bisher noch keine weiteren Infos zu dem Kalender bekommen haben, ist es spätestens jetzt soweit.
Ich habe meinen Kalender schon Ende Oktober bei QVC bestellt und musste dann noch gaaaanz schön lang die Finger still halten und auf den 1. Dezember warten.
Der Kalender konnte online über z.B. QVC, Douglas oder Karstadt erworben werden, die Preise variierten hierbei zwischen ca. 39 - 47 €.
Die Verpackung machte schon einiges her, regelmäßig hielt ich sie in der Hand und hätte am liebsten sofort alle Türchen geöffnet! Aber ich konnte mich zurückhalten und habe auch nicht auf die Rückseite geschaut. Denn dort war für die ganz neugierigen unter uns schon abgebildet, welche Lacke sich hinter den Türchen verbergen, abgesehen von den zwei Überraschungsartikeln (ein klein wenig Spannung blieb also auch ihnen!).






Der November verflog nur so und endlich war es soweit: ich konnte ab jetzt jeden Tag ein neues Türchen öffnen und das tat ich auch voller Freude bis zum letzten Tag!
Besonders niedlich fand ich die kleinen Sprüche, die sich hinter jeder Tür befanden.
Hinter (fast) jedem Türchen verbarg sich ein kleiner Lack mit je 5 ml. Ein normaler Lack von ciaté enthält 13,5 ml.
Da sich bei mir mittlerweile schon so einige Lacke angesammelt haben, empfinde ich die Größe als ausreichend und so kann ich mich einmal quer durchs Nagellacksortiment von ciaté lackieren.
Alle Lacke befinden sich im Standardsortiment und lassen sich nachkaufen, sollte einer mal leer gehen.





Neben 16 verschiedenen Creme-Finish Lacken befanden sich auch zwei wunderschöne Glitzerlacke in dem Kalender, snow globe und party shoes.
ciaté hat des weiteren auch zwei Glitzerpuder (je 5 g) und 2 Caviar Pearls (je 10 g) hinter den Türchen versteckt, die sich mit dem mitgelieferten kleinen Trichter und einer kleinen Anleitung problemlos für Naildesigns einsetzen lassen sollen.





Als Überraschung legte ciaté hinter zwei weiteren Türchen drei kleine Nagelfeilen und ein süßes Armband mit der typischen ciaté-Schleife bei.




Insgesamt finde ich die Farbauswahl der Lacke sehr interessant, es sind einige dabei, zu denen ich sonst nie gegriffen hätte. Alles in allem, meiner Meinung nach eine sehr gelungene Zusammenstellung des Kalenders.
Ich werde euch über die Qualität der Lacke und mit ein paar Naildesigns auf dem Laufenden halten.

Da ich von dem Kalender total begeistert war und mich jeden Tag riesig über das Öffnen der Türchen gefreut habe, werde ich mir den Kalender vielleicht nächstes Jahr wieder zulegen, sollte mich auch die Qualität und Haltbarkeit der Lacke überzeugen.
Wer jetzt noch zugreifen möchte, der kann den Kalender noch bei QVC hier bestellen.

Hattet ihr auch einen ciaté Adventskalender?
Würdet ihr euch den Kalender wieder kaufen?


Eure Julie


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!