Seiten

Review | Zoeva Lip Crayon+

1 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hallo Schönheiten,

zuletzt habe ich euch etwas für die Augen gezeigt, heute darf es um die Lippen gehen :)
Vor ca. 3 Wochen bestellte ich bei Zoeva zwei Nuancen der noch relativ neuen Lip Crayon+ und habe sie auf Herz und Nieren geprüft.
Ich bin ein echt großer Fan von Lippencils, wenn die Textur stimmt.



ZOEVA
Lip Crayon+
8g
6,20 €
erhältlich bei www.zoeva-shop.de


"Why we love it
- Lipstick Pencil mit federleichter, cremiger Textur
- wirkt aufpolsternd und glättend
- für Lippen zum Verlieben

Mit dem ZOEVA Lip Crayon+ haben wir einen Lip Pencil mit einer federleichten und dennoch cremigen Textur entwickelt. Wertvolles Perlenextrakt, Vitamin E, Jojoba Öl und Kamille verwöhnen die Lippen mit Feuchtigkeit und Pflege. 


Die Textur wirkt glättend und aufpolsternd. Das dezente Shine Finish macht die Lippen einfach nur unwiderstehlich, zum Küssen, zum Verlieben. 

Die Formel ist frei von mineralischen Ölen, Parabenen, Paraffin und Parfum. Dermatologisch bestätigt." Quelle: www.zoeva-shop.de


Die Zoeva Lip Crayon+  kommen in schlichtem matt-schwarzem Design. Die Kappe, die zum Schutz des Stiftes dient, ist aus Metall und sitzt fest, so dass sie sich nicht einfach in der unendlichen Weite unserer Handtaschen lösen kann :)
Die untere Seite des Pencils ist in der Farbe eingefärbt, um dessen Nuance es sich handelt. Auf dem Stift selbst findet man neben dem Namen 'Zoeva' auch den Namen der Farbe in silbernen Buchstaben. Diese sind nicht aufgedruckt, sondern vielmehr in den Stift gestanzt.

Die Lip Crayon+ liegen preislich bei 6,20 € und enthalten 8 g des Produktes.
Das ist im Vergleich sogar mehr, als bei den Astor Lipcolor Butters, obwohl man das auf den ersten Blick gar nicht vermuten mag!




Die Beschreibung klingt toll und nach einem absoluten Haben-Wollen-Produkt :)
Ich habe mich für zwei der insgesamt 5 möglichen Farben entschieden: 'Second Chance', ein helles Corall Beige und 'Sweet Heat', ein helles Corall Peach. Beide entsprechen genau meinem Beuteschema und sind farblich perfekt für den Alltag geeignet.
Äußerlich haben mich die Crayon+ nicht nur auf den Bildern des Onlineshops überzeugt, sondern auch in Natura. Sie sind hübsch und elegant anzusehen und die metallische Kappe sitzt sicher auf dem Stift.
Die Lip Crayon+ sind cremig im Auftrag und haben eine gute Pigmentierung. Dabei sind sie nicht so sheer, wie manch andere Lippencils. Das Finish ist bei beiden Nuancen glänzend, es sind keine Glitzerpartikel enthalten.
Die Haltbarkeit finde ich persönlich sehr angenehm,  sie halten ca. 3-4 Stunden bei mir. In dieser Zeit wandert das Produkt weder in die Lippenfältchen noch bekommt man ein Trockenheitsgefühl auf den Lippen. Im Gegenteil, sie fühlen sich geschmeidig und gepflegt an. Besonders toll finde ich, dass es auch nach längerer Tragezeit nicht so aussieht, als hätte sich der Lippenstift abgetragen.
Sollte man dennoch das Bedürfnis haben, die Lippen nachzuziehen, kann man dies ganz schnell ohne groß hinzuschauen, tun.
Da ich ein bekennender Astor Lipcolor Butter - Fan bin, fehlte mir hier die Möglichkeit, den Stift raus- oder reinzudrehen. Wie bei einem Kajalstift muss man mit einem Anspitzer ans Werk gehen.

Auf den Bildern links seht ihr 'Second Chance' aufgetragen und links 'Sweet Heat'. Sind das nicht tolle Farben für den Alltag?
Für mich tolle Lippencil, die ich gerne benutze und ohne Bedenken weiterempfehlen kann! :)

Habt ihr schon von den Zoeva Lip Crayon+ gehört? Habt ihr vielleicht auch welche in eurer Sammlung und ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht?

1 Kommentar:

  1. Tolle Farbe, steht dir prima süsse :* Ich hab solche Lip Crayons noch nicht in meiner Sammlung, aber die sehen ja sehr praktisch aus :)
    Schönes WE

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!