Seiten

Empties #2

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Huhu, meine Hübschen,

nachdem es die Woche relativ ruhig bei mir war, gibt es heute gleich einen zweiten Post von mir :) 
Ich hatte Urlaub und habe die Tag mal ein bisschen entspannt, deshalb gab es von mir nicht ganz so viel zu lesen.

Abgesehen davon hat sich bei mir seit dem letzten Empties-Post schon wieder ziemlich viel Kosmetikmüll angesammelt. Meine Tüte quoll quasi schon über :D


Innerhalb der letzten sechs Wochen ist wirklich sehr vieles bei mir leergegangen. Das ist eigentlich nicht die Regel, sondern eher Zufall.



dusch das Duschgel 'Paris Paris' (250 ml, ca. 2 €): dieses ist das letzte von meinen 5 Backups des Duschgels gewesen. Ich liebe liebe liebe einfach diesen Duft. Es ist (zumindest unter diesem Namen) aus dem Sortiment gegangen. Ich habe allerdings mal an dem Lotus ... geschnuppert, das auch die gleiche Farbe hat, und für mich ist kein Unterschied feststellbar! Ich habe noch einige andere Duschgels, die ich erstmal aufbrauchen möchte, aber ich werde es mir sicherlich nachkaufen :) Es riecht so blumig frisch, ist dabei aber nicht zu süß!

Balea Dusch Peeling Buttermilk & Lemon (200 ml, ca. 1,49 €): Ich bin richtig, richtig traurig, dass das Peeling nun leer ist, denn ich liebe auch diesen Geruch außerordentlich! Es versprüht für mich den absoluten Frischekick und erinnert mich irgendwie immer an Sommer! Ich hoffe, dass es dieses Jahr wieder einen ähnlich tollen Duft geben wird! Der Winterduft sagt mir leider gar nicht zu. Der Peeling-Effekt ist für mich optimal.

Nivea Verwöhnende Soft Milk (400 ml, ca. 4 €): An sich mag ich die Lotion und auch den Geruch sehr gern. Ich habe sie jahrelang benutzt und war auch immer mit der Pflegewirkung zufrieden - bis ich meine jetzige Lieblinglotion kennen- und liebengelernt habe. Deswegen habe ich sie nur aufgebraucht. Trotzdem behalte ich sie im Hinterkopf! :)


Balea pH-hautneutral Deo Roll-on Balsam (50 ml, 1,49 €): Dieser Deoroller ist mein täglicher Begleiter. Er hat einen dezenten Geruch, kommt dafür aber ohne Aluminiumsalze und Alkohol aus, was gerade nach der Rasur eine sehr pflegende Wirkung für die Achselhöhlen hat und all meine Bedürfnisse bezüglich eines Deorollers erfüllt. Der nächste davon ist schon in Benutzung! 

Nivea double effect Deo (150 ml, ca. 2 €): Ich bin mir gar nicht sicher, ob es das Deo überhaupt noch gibt oder ob es nicht zumindest schon ein überarbeitetes Design hat. Der Geruch ist recht angenehm, die Wirkung empfand ich nicht herausragend.Ich bin gerade dabei, meine ganzen Deospray-Bestände aufzubrauchen und das war eines davon. Ich bringe es einfach nicht übers Herz, alles wegzuschmeißen, denn eigentlich möchte ich komplett auf aluminiumsalzfreie Deos umsteigen.
Habt ihr Empfehlungen?



L'Oréal Elvital Color Glanz 2 in 1 Shampoo & Spülung (250 ml, ca. 2-3 €): Da ich meine Haare regelmässig färbe, bin ich auf der Suche nach einem guten Shampoo, das mein feines Haar nicht erschwert, ihm Volumen gibt und die Farbe leuchten lässt. Dieses empfand ich als ok, der Geruch gefiel mir sehr gut. Dennoch fehlte mir in dem 2 in 1 Produkt die Pflegewirkung einer Spülung allein deutlich. Ich habe nach dem shampoonieren immer noch mal eine Spülung verwendet.
Zu welchem Shampoo könnt ihr mir raten?

Schwarzkopf Gliss Kur Ultimate Oil Elixir Spülung (200 ml, 2,79 €): Meine Haare sind zwar nicht strohig, aber ich denke mir immer "lieber vor- als nachbeugen" und benutze eigentlich meistens Repairspülungen oder auch Shampoos. Dieses mag ich sehr gern, meine Haare fühlen sich sehr gepflegt an. Ich teste mich gerade durch diverse Shampoos und Spülungen, dieses hatte ich schon mehrfach, habe es jetzt aber erstmal nicht nachgekauft.



Balea Augen Makeup Entferner waterproof (100 ml, 1,49 €): Ich benutze den Augen Makeup Entferner schon soooo lange und kaufe ihn immer wieder nach (wie ihr auch schon in meinem ersten Empties-Post sehen konntet). Er erfüllt seinen Zweck sehr gut, entfernt mein Augen Makeup zuverlässig, ohne dabei die empfindliche Haut an der Augenpartie zu strapazieren oder zu reizen!

Clinique All About Eyes Rich (15 ml, 34,99 €): Diese Augencreme von Clinique ist für mich das Non Plus Ultra, ich benutze sie jeden Morgen und Abend für die Pflege meiner Augenpartie. Ich habe schon diverse andere Augencremes getestet und bin bei dieser hängen geblieben. Sie ist sehr reichhaltig, aber dabei nicht zu fettig, so dass sie sich als Makeup Grundlage bestens eignet. Am Abend trage ich sie meist etwas dicker auf. Noch vor ein paar Jahren habe ich überhaupt gar keine Augencreme verwendet, doch mit dem Alter merkt man schon, dass die Haut um die Augen doch sehr pflegebedürftig ist.

Bioderma Sebium Klärendes Reinigungsgel (200 ml, ca. 13 €): Das Reinigungsgel für Mischhaut von Bioderma benutze ich schon seit einer Weile und kaufe es immer wieder nach. Es wirkt entzündungshemmend und reguliert den Talgfluss, dabei kommt es ohne Seife aus. Den Geruch empfinde ich als relativ herb, fast schon wie ein Männerduschgel, das Gefühl nach der Reinigung auf der Haut macht das dann aber wieder wett :) Auch hat sich seit der Nutzung mein Hautbild gebessert und ich neige nicht mehr so schnell zu Hautunreinheiten. Das nächste ist schon in Benutzung.

Bioderma Sebium Pore Refiner (30 ml, ca. 15 €): Ich bin leider nicht nur mit Mischhaut geplagt, die manchmal extrem zickig ist und mich ganz plötzlich (ohne Veränderung der Pflege oder der Essensgewohnheiten, etc.) mit Unterlagerungen und tiefliegenden Entzündungen ärgert, sondern auch mit großen Poren :( Schon lange bin ich auf der Suche nach einem Helferlein, dass auf Dauer meine Poren verkleinert... Leider hat es dieser Pore Refiner von Bioderma auch nicht gebracht. Sollte irgendwer eine Empfehlung oder einen Tipp für mich haben, dann immer her damit!!



MAC Mineralize Skinfinish Medium Plus (10 g, 29 €): Als ich mir das Puder zum ersten mal kaufte (das war ca. letzten Sommer), dachte ich, ich würde es nie leer bekommen! Es ging dann aber doch schneller, als gedacht und ich habe mittlerweile schon das nächste in Benutzung. Ich liebe das Finish! Ich trage es meistens zum Fixieren und Mattieren der Foundation auf, da ich gerade im Bereich der Stirn, Nase und Kinn zu fettiger Haut neige. Das Puder mattiert, trotzdem wirkt die Haut sehr natürlich. Im Sommer trage ich es auch manchmal solo, da es eine leichte Deckkraft besitzt.

Alverde Camouflage '002 Beige' (k. A., 3,45 €): Das Camouflage benutze ich hauptsächlich zum Abdecken von Unebenheiten sehr gern. Auch hier habe ich wieder nachgekauft, weil ich die Textur, Deckkraft und Haltbarkeit als angemessen empfinde!

MAC Prep + Prime Highlighter 'Radiant Rose' (3,6 ml, 25 €): Mein Tipp gegen müde Augen und Augenringe! Wenn ich Radiant Rose nicht benutze und in den Spiegel schaue, fühle ich mich nicht so recht wohl. Er zaubert eine unglaubliche Frische in mein Gesicht! Der aufhellende Highlighter hat einen unglaublich tollen Effekt, auch wenn die Augenpartie (zumindest meine) davor unbedingt eingecremt werden muss, da er sehr trocken ist. Ich habe den Stift ca. ein dreiviertel Jahr benutzt.

Maxfactor MasterpieceMax Mascara (7,2 ml, ca. 11 €): Meine absolute Lieblingsmascara! Das satte Schwarz umhüllt die Wimpern und verleiht ihnen einen tollen Schwung sowie das Volumen, was ich mir von einer Mascara wünsche. Dabei verkleben die Wimpern auch nach mehrfachem Auftrag nicht. Und das Beste: ich sehe nicht mehr aus wie ein Panda! Oftmals habe ich bei Mascaras das Problem, dass sie nach ein paar Stunden abfärben. Dies ist bisher die einzige, bei der mir das nicht passiert ist. Für mich die absolute Perfektion - deshalb natürlich schon wieder nachgekauft! :)



Ebelin Nagellack Entferner acetonfrei (200 ml, 0,99 €): Da ich Gelnägel habe, kommt für mich nur ein acetonfreier Nagellack in Frage! Diesen hier von Ebelin benutzte ich schon seit ewigen Zeiten und bin damit bisher immer gut gefahren. Also auch ein Nachkaufprodukt!  

MAC Brush Cleanser (235 ml, 16 €): Schon etliche male habe ich den Brush Cleanser nachgekauft. So auch dieses Mal. Nach dem eigentlichen Reinigen meiner Pinsel werden diese von mir noch einmal mit dem Brush Cleanser von MAC nachgereinigt, um auch wirklich alle Rückstände restlos zu entfernen, was bisher einwandfrei gelang. Manchmal nutzte ich den Cleanser auch für zwischendurch, wenn ein Pinsel schnell mal gereinigt werden muss. 

Ich hoffe, ihr seid nicht eingeschlafen, bei so viel Kosmetikmüll?! Wenn ihr für mich Produktempfehlungen oder -vorschläge habt, dann schreibt es mir in die Kommentare! Ich bin über Anregungen immer dankbar! :)

Was habt ihr in letzter Zeit so aufgebraucht? Greift ihr oft zu den gleichen Dingen oder probiert ihr euch durch die Sortimente, um für euch das Optimum zu finden?

Ich wünsche euch noch einen schönen Rest-Sonntag!  <3

Kommentare:

  1. Wow, das sind ja einige Sachen, die du aufgebraucht hast! Der Mac Highlighter klingt wirklich gut. Ich bin naechste Woche wieder bei Mac, da werde ich mal gucken, ob ich ihn finde und ausprobieren kann. Ich koennte naemlich wirklich etwas gebrauchen, damit meine Augen wacher aussehen.
    Hab noch einen schoenen Sonntagabend!
    Drueck dich lieb :**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, normalerweise ist es auch nicht so viel! Das war, glaube ich, mehr Zufall, dass alles zur gleichen Zeit leer gegangen ist :D
      Den Highlighter solltest du dir mal auftragen lassen, dann siehst du auch gleich den Effekt! :)
      Ich drücke dich ganz liebe, Süße!! :*************

      Löschen
  2. Das ist wirklich viel, was du aufgebraucht hast!
    Das Alverde Camouflage habe ich auch und finde es super.
    Der Brush Cleancer klingt gut, muss ich mal ausprobieren,
    Liebste Grüße <33

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wahnsinnig viel! :D Aber nicht jedes mal ist das so! Es ist einfach nur Zufall, dass so viele Sachen zur gleichen Zeit leer gegangen sind! Ich war auch wirklich erstaunt!!
      Der Brush Cleanser ist toll und macht auch helle Pinsel wieder richtig schön sauber! :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Ich lese solche Beiträge immer wirklich gerne, aber vor allem die Beautyprodukte. Ehrlich gesagt scrolle ich bei LE Sachen/ Haarprodukten ganz oft weiter, liegt aber sicher auch daran, dass ich keine Haarpflege mit Silikonen verwende, da kann auf der Verpackung eine noch so tolle versprechung stehen ;)
    Den Porenverfeinerer von Bioderma habe ich auch ein paar mal als Probe da, finde ihn aber auch nicht wirklich toll. Ich nutze immer ein chemisches BHA Peeling von paulas Choice, das hat meine Poren zwar nicht wirklich verkleinert, aber es reinigt sie aus, sie wirken weniger intensiv - du vor allem schafft es ein viel ebenmäßigeres hautbild! Für mich mittlerweile unverzichtbar! Auch den Augenmake-up Entferner und den Brush Cleanser nutze ich regelmäßig, zwei tolle Produkte :) Und auf Radiant Rose hast du mich seeeehr neugierig gemacht, den muss ich mir mal anschauen gehen ;)

    So, ich hüpf jetzt ins Bett, einen schönen Abend wünsche ich dir noch meine Hübsche :*************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um ehrlich zu sein, habe ich mich bei Haarprodukten noch überhaupt nicht um das Thema Silikone geschert. Ich hab bisher nur ein bisschen was gelesen, habe aber vor, mich mit dem Thema etwas mehr zu befassen! :)
      Danke für den Tipp, Liebes!! Ich habe schon oft über Paulas Choice gelesen und war auch schon auf der Seite öfters stöbern. Man hört ja immer wieder gutes!! Vielleicht sollte ich das Peeling auch mal ausprobieren! Danke, dass du darauf eingegangen bist! :*************
      Hihi, schau dir Radiant Rose mal an, am besten probierst du ihn mal aus, damit du auch den Unterschied siehst. Ich möchte ohne nicht mehr raus :D
      Ich hoffe, du hattest einen guten Start in die Woche!!! Ich drücke dir ganz doll, meine Schöne! <3 <3 :***************

      Löschen
  4. Schönen Blog hast du =)! Deine Bilder sind so strahlend und hell, wirklich schön! Den AMU-Entferner nutze ich auch schon seit Jahren, der ist echt super! Ich schaue bestimmt öfters mal vorbei! LG =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für deine lieben Worte und würde mich sehr freuen, wenn du öfters mal vorbeischaust!! :))
      Liebe Grüße an dich! :)

      Löschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!