Seiten

Review und Looks | Nars Narsissist Eyeshadow Palette

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hallo ihr Hübschen,

vor einer Weile bestellte ich mir bei Nars die Narsissist Palette, die ich euch heute gerne näher vorstellen möchte. Leider ist die Palette nicht mehr erhältlich, zumindest habe ich sie weder bei Nars direkt, als auch bei HQhair gefunden.


Das Design der Palette entspricht demselben, wie man es auch schon von den Nars Lidschatten und Blushes kennt. Die Verpackung ist schlichtweg schwarz und lediglich der Nars Schriftzug hebt sich in Weiß ab. Wie gewohnt, fühlt sich die Oberfläche der Verpackung samtig gummiert an. Sie ist hochwertig verarbeitet, der Schließmechanismus funktioniert sehr gut. Im Inneren befindet sich neben den Lidschatten ein großer Spiegel, so dass auch unterwegs oder auf Reisen das Schminken leicht gemacht ist.




Die Palette enthält 15 Lidschatten à 1 g und kostet 59 €. Damit liegt man pro Lidschatten bei ca. 3,90 €. Angesichtsdessen ist ein Lidschatten schon gar nicht mehr so teuer, man kennt das Rechenbeispiel ja von diversen anderen Paletten wie zum Beispiel den Naked-Paletten von Urban Decay.
Zwar enthalten die normalen Lidschatten von Nars eine größere Menge, schlagen aber auch mit 25 € pro Lidschatten ziemlich zu buche.
Die Bestellung im Nars-Onlineshop ist einfach und ohne Probleme machbar, der Versand ging mit 3-4 Tagen recht schnell und das Paket war ausreichend gepolstert, um Bruch während des Transports zu vermeiden.



Die Palette enthält sowohl matte als auch schimmernde sowie Lidschatten mit Glitzer in hellen sowie dunkleren Farbnuancen. Somit ist es möglich, mit nur einer Palette viele verschiedene Looks zu schminken.




Die Pigmentierung der verschiedenen Nuancen könnte unterschiedlicher nicht ausfallen. Es gibt Lidschatten, über die kann ich durchweg nichts schlechtes sagen, sie entsprechen alle der bekannten samtigen Qualität, guten Pigmentierung, Haltbarkeit und Textur. Sie lassen sich gut verblenden und es gibt keinen Fallout oder ähnliches.

Es gibt leider einige Ausreißer, deren Pigmentierung nicht so gut ist und die Lidschatten sehr hart gepresst sind, so dass man sehr viel Produkt nutzen muss oder nur schlecht ein deckendes Ergebnis erzielen kann. Auch lassen sich insbesondere die drei dunkelsten Töne der Palette schwer verblenden.


All about Eve: ein gedämpftes, gelbliches Beige mit einem leicht frostigem Finish und warmen Untertönen, mittlere Pigmentierung, gut geeignet für Highlights unter der Augenbraue oder im inneren Augenwinkel, sehr hart gepresst
Bellissima: blasses kühles Beige mit goldenen Glitzerpartikeln, Pigmentierung ist ok
Madrague: sehr helles gelbliches Beige mit mattem Finish, sehr gute Pigmentierung, gut geeignet z.B. zum Verblenden


Madrague #2: mattes karamelliges Braun mit warmen Unterton, mittlere Pigmentierung und Deckkraft
Nepal: sanfter warmer Beachten mit Frostfinish, sehr gute Pigmentierung und Haltbarkeit, sieht auf dem kompletten Augenlid sehr schön aus
Lhasa: lilastichiger Grauton mit kühlen Untertönen und Frostfinish, Pigmentierung ist ok, aber nicht herausragend, zum intensivieren der Lidfalte gut geeignet


Fez: kupferstichiger Bronzeton mit Frostfinish, super Pigmentierung und samtige Textur, mein absoluter Liebling unter den Lidschatten neben Nepal
Ashes to Ashes: schimmerndes Taupe mit warmen Unterton, super Pigmentierung, erinnert mich etwas an 'Prom Night' von makeupgeek, auch sehr hübsch solo zu tragen
Bad Behavior: blaustichiges Grau mit Frostfinish, super Pigmentierung


Bali: matter tauipger Braunton mit kühlen Untertönen, mittlere Pigmentierung
Brousse: sanftes schmutziges Lila mit warmen Untertönen und Satinfinish, Pigmentierung und Haltbarkeit ok, schaut solo auf dem Augenlid (etwas geschichtet) sehr schön aus
Dogon #2: schimmerndes dunkles Blaugrau, mittlere Pigmentierung


Coconut Grove: mattes, dunkles Braun, Pigmentierung ist ok
Mekong: matter, dunkler Braunton mit gold-rötlichen Glitzerpartikeln, Pigmentierung mittelmäßig, die Glitzerpartikel sind aufgetragen kaum noch zu sehen
Pandora #2: mattes Schwarz, sehr schlecht pigmentiert, die Enttäuschung er Palette

Als nächstes habe ich zwei meiner geschminkten Looks für euch abgelichtet, damit ihr auch sehen könnt, wie die Lidschatten aufgetragen aussehen!

komplettes bewegliches Lid: Ashes to Ashes
äußeres V: Brousse, Pandora
Lidfalte: Bali
Verblendeton: Madrague
unterer Wimpernkranz: Brousse
Lidstrich: MAC Khol Kajal 'Smolder'
komplettes bewegliches Lid und unterer Wimpernkranz: Nepal
äußeres V und Lidfalte: Coconut Grove
Verblendeton: Madrague
Lidstrich, obere und untere Wasserlinie: MAC Khol Kajal 'Teddy'
Verstärken und aussmudgen des Lidstrichs: Coconut Grove
Insgesamt gesehen bietet die Palette eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten. Schade ist lediglich, dass die Pigmentierung so unterschiedlich ausfällt. Da habe ich für diesen Preis mehr erwartet und bin etwas enttäuscht, da ich diese teilweise mittelmäßige Qualität so von Nars nicht kenne, wenn ich meine einzelnen Lidschatten und Blush betrachte. Die einzelnen Farben konnte ich aufgrunddessen, dass sie in Deutschland nicht erhältlich sind, leider nicht mit den einzeln erhältlichen Lidschatten vergleichen, werde es aber bei Gelegenheit im Ausland rein aus Interesse einmal tun.

Für Anfänger, die nicht so eine starke Pigmentierung brauchen und Angst haben, der Look würde zu intensiv werden, für den ist die Palette genau richtig. Ansonsten gibt es günstigere Alternativen, abgesehen von den unterschiedlichen Farben, würde ich dennoch eher zu einer der Naked-Paletten greifen, die eine wesentlich bessere Qualität der Lidschatten haben.

Habt ihr Erfahrungen mit der Narsissist Palette? Wie gefallen euch meine Looks?

Kommentare:

  1. Hmmm, ich würde ja einerseits so gerne bei NARS bestellen, andererseits war Susi mit ihrer Palette (Name fällt mir gerade nicht ein ;)) mit zwei der 4 darin enthaltenen Lidschatten auch nicht ganz so glücklich! :/ Auf den ersten Blick finde ich Fez auch traumhaft, genau mein Beuteschema und dann ist da noch Brousse *_* Ich glaube ich werde mich erst einmal an die Blushes von NARS halten, wenn ich bestelle, denn da habe ich bislang nur gutes gehört :D
    Deine AMUs finde ich einfach traumhaft schön, vor allem der zweite mit Nepal ist einfach umwerfend und passt perfekt zu deinen Augen!!! <3<3<3
    Mal sehen, ich warte mal ab bis ich wieder ein Angebot bei HQHair entdecke und dann schlage ich zu, habe nämlich schon eins zwei Blushes auf meiner Liste zu stehen ;)
    Ich drück dich Süße und wünsche dir noch einen wunderschönen Sonntag :***************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also eine Palette würde ich mir auch nicht nochmal bestellen. Die Einzellidschatten sind da anscheinend mehr Wert in der Produktion, denn von denen und auch den Blushes habe ich noch nie was schlechtes gehört!
      Ein paar gute Töne sind ja dabei, also mache ich einfach das Beste daraus! ;)
      Danke, du Süße! Ich finde das Zweite auch schöner :) :******************
      Welche Blushes stehen denn auf deiner Liste?? :)
      Ich drücke dich ganz doll, meine Süße :************************

      Löschen
  2. Fez gefällt mir jetzt auf Anhieb auch am Besten, ich habe es dir auch Insta ja schon geschrieben, dass die Farbzusammenstellung mit den vielen kühlen Grau-und Blautönen aber nicht wirklich meins ist. Finde es auch sehr schade dass sie dich nicht ganz so sehr überzeugt hat, denn 60€ sind schon eine ganze Stange Geld, da hätte ich mich persönlich doch schon sehr geärgert glaube ich :/ Ich habe jetzt erstmal die Chocolate Bar Palette auf der Wunschliste, sie geht mir einfach nicht aus dem Kopf!!! Gibt es eigentlich schon was neues wegen den Hourglass Blushes? Ich finde das ja krass dass sie einfach zurückgeschickt wurden :/
    Ich drück dich meine Liebe :*****************************************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe <3 Ja, das ist wirklich schade, ich hatte da schon etwas mehr erwartet! Aber nun versuche ich das beste draus zu machen!
      Wo bekommst du die denn her? Auf meiner Wunschliste steht die dank Melli nämlich auch! :) Und wenn die noch nach Schoki riecht... mmmmhhh!! :D :D Ich fliege im Mai nach Amerika, wenn du noch so lange Geduld hast, dann kann ich sie dir gerne mitbringen. Es sei denn, du hast schon jemand anderen, der dir die besorgt?
      Das ist irgendwie ganz komisch. GLS hatte versucht das zu liefern, ich war nicht zu Hause u dann haben sie das Paket in einem Laden um die Ecke abgegeben, aber mir keine Benachrichtigung in den Briefkasten geschmissen. Nach 14 Tagen wird das ja dann zurückgeschickt. Als ich dann Spacenk angeschrieben hatte, meinten sie, dass die schon wieder auf dem Rückweg sei. Und das kann bis zu 3 Wochen dauern... Dann würden sie mich nochmal kontaktieren und anfragen, ob sie es nochmal versenden sollen... Mal schauen, wann es endlich soweit ist :/
      Ich hoffe, du hattest eine nicht so stressige Woche und ein schönes Wochenende? Ich drücke dich auch gaaaaaaaaanz doll lieb :*****************************

      Löschen
  3. Die Palette ist sehr hübsch! Besonders das 2. AMU gefällt mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  4. Och Menno!! Das ist ja echt schade!! Ich weiß ja noch, dass Du bei mir auch noch geschrieben hast, dass Du ein wenig Bammel hattest, weil ich so unzufrieden mit den Lidschatten aus der At The First Sight Palette war!! Und ich finde auch, dass die Lidschatten in der Palette so gar nicht mit den Einzellidschatten bzw. Duos zu vergleichen sind... Naja nun wissen wir das auch...
    Aber Deine Amu's finde ich beide traumhaft schön <3
    Knutscher :**********************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich schade!! Gerade bei solch einem hohen Preis ist man dann ja doch etwas erschrocken über die teilweise schlechte Pigmentierung etc. :(
      Ich werde mir wohl auch keine Palette mehr von Nars zulegen, es sei denn, ich kann sie vorher swatchen!
      Danke, meine Süße :******************** Ich knutsch dich <3 <3

      Löschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!