Seiten

NOTD | 'Addicted to Mermaid' mit essie und catrice

7 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hallo ihr Süßen,

ich hoffe, ihr seid alle gut in die neue Woche gestartet. Ich durfte gestern noch meinen freien Tag geniessen und habe ein sommerliches Naildesign gepinselt mit einem essie und catrice-Lack, welche, das erfahrt ihr in diesem Post :)


Mit der 'too taboo' LE hat essie diesen Sommer Akzente gesetzt, gerade der Hype um die Neon Lacke ist wieder ganz groß und so konnte auch ich an den Lacken nicht ohne leere Hände vorbei gehen :)
Bei 'I'm addicted' handelt es sich um eine Farbe, die ich so noch nicht in meiner Sammlung hatte und mich deshalb dafür entschieden habe. Gekauft hatte ich ihn in den USA, zusammen mit essie's 'love every minute' aus der diesjährigen wedding collection (ein Naildesign dazu findet ihr hier) - die Lacke habe ich völlig vergessen in meinen Haul-Posts zu zeigen. Bei Kauf von zwei essie-Lacken bekam man gratis den essie 'matte about you' dazu, welcher hierzulande leider nicht erhältlich ist.



Zwar besitzen die amerikanischen essie-Nagellacke einen schmaleren Pinsel, trotzdem ließ sich sowohl 'I'm addicted' als auch 'matte about you' sehr einfach und gleichmäßig lackieren. Bei beiden lackierte ich jeweils zwei Schichten.
Von der Haltbarkeit bin ich jedes mal aufs neue wieder begeistert :))

Kombiniert habe ich den türkisen Lack mit dem catrice 'C05 Mermaid It' aus der 'Le Grand Bleu' LE, welchen ich nach mehrmaligem Begutachten letzte Woche dann doch mitgenommen habe! Und es hat sich gelohnt! Ein wirklich wunderschöner Lack <3
Auch hier war der Auftrag mühelos mit zwei Schichten möglich, einzig, dass man nach einem Tag schon Tipwear hat, finde ich etwas enttäuschend.




Der matte Topcoat verleiht dem Naildesign etwas besonderes und wirkt so meiner Meinung nach noch mal etwas edler.
Allgemein finde ich die Kombination der Farben einfach traumhaft schön, ich assoziiere damit sofort Strand und Meer :)

Habt ihr euch auch einen der Lacke aus der 'too taboo' LE von essie gekauft? Was haltet ihr von mattem Topcoat?

Kommentare:

  1. Oh, das sieht so schön aus <3 Ich mag die Kombination von Gold und Blau total gern, der Catrice-Lack hätte mich auch angesprochen, ich hab ihn aber nicht mehr bekommen :( Aus der essie LE habe ich dann auch nichts mitgenommen, hat mich vor Ort dann nicht mehr so gerissen. Für matten Topcoat bin ich aber immer zu haben, es gibt hier eh viel zu wenige! Sehr schön hast du das also gemacht!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwwwww, hab ganz, ganz lieben Dank, Stef :)
      Ich hab ihn mir erst letzte Woche gekauft, nachdem ich hunderttausendmal um ihn herumgeschlichen bin und in meinem dm bekomme ich eigentlich immer alles, da der nicht sooo gut besucht ist oder einfach keine Beautyjunkies in der Nähe wohnen :D
      Im Moment findest du ja in der aktuellen P2 LE einen matten Topcoat, falls du noch auf der Suche bist!
      Viele, viele liebe Grüße an dich :)

      Löschen
  2. Toller Name ;)
    Aus dieser essie LE habe ich auch nichts mitgenommen, dafür habe ich urban jungel aus der aktuellen LE gekauft und finde ihn wunderschön!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, dankeschön :) Der ist aus den beiden Namen der Nagellacke entstanden :)
      Da muss ich wohl auch nochmal gucken, welchen Lack du meinst!
      Liebste Grüße an dich!

      Löschen
  3. Ein wunderschönes Design und die Lacke harmonieren sooo gut! :)
    Gab es das Angebot mit dem Matte about you bei Ulta? Da hab ich nämlich meinen Good to go von Essie her, eben auch wegen der Aktion :D
    Liebste Grüße und eine schöne Woche!:**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ganz, ganz lieben Dank, Süße! :************* Ja, das gab es bei Ulta und da ich den good to go schon hatte, aber man den matten ja hier nicht bekommt, habe ich mich für den entschieden!
      Sooooooo schade, dass es solche Angebote bei uns nicht gibt! Ulta hat da ja manchmal echt tolle Schnäppchen!
      Liebste Grüße an dich - hab du auch eine schöne Woche, Liebes :*****

      Löschen
  4. Ein sehr hübsches Design <3
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!