Seiten

Mein Look mit Neuheiten aus dem catrice Sortiment

16 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hallo Schönheiten,

für mich war die Woche bisher ziemlich stressig, das ist nun vorbei und ich kann euch endlich meinen Look mit ein paar Neuheiten aus der Catrice Sortimentsumstellung Herbst/Winter 2014 zeigen :)




Viele Posts habe ich in den letzten Tagen zu Neuheiten der Sortimentsumstellung gesehen, Swatches angeschaut und war begeistert, so dass ich mich selbst auch auf in den nächsten dm gemacht habe, um mir einige der Neulinge genauer anzusehen!

Entschieden habe ich mich für drei der neuartigen Lidschatten der 'Velvet Matt'-Serie.
Die 'Velvet Matt Eyeshadow' haben nicht, wie man sich dem ersten Schein nach vermuten lässt, ein mattes Finish, sondern zeigen sich mit einem semi-matten bis pearligen Ergebnis.




catrice cosmetics
Velvet Matt Eyeshadow '010 Vanillaty Fair'

3,5 g | 3,95 EUR
Haltbarkeit 12 Monate

catrice cosmetics
Velvet Matt Eyeshadow '050 Way To Greysland'

3,5 g | 3,95 EUR
Haltbarkeit 12 Monate 

catrice cosmetics
Velvet Matt Eyeshadow '040 Al Burgundy'
3,5 g | 3,95 EUR
Haltbarkeit 12 Monate
Swatches zu diesen drei Lidschatten findet ihr zum Beispiel bei der zauberhaften 'Fräulein Ungeschminkt' oder auch bei der lieben Melli von 'Beautype'.
Von der absolut genialen Pigmentierung habt ihr sicherlich schon auf sämtlichen Plattformen gehört und gelesen - dieses kann ich nur bestätigen und gerade in der Drogerie ist das fast schon eine kleine Revolution :)

Das nächste Produkt ist im Moment ebenso in oder auf aller Munde, optisch sehr angelehnt an die Clarins Natural Lip Perfector (Nr. 05 ist meine Lieblingsfarbe und ich liebe den süßlichen Geruch, den angenehmen Auftrag und das Gefühl auf den Lippen, das Finish... einfach alles!). Also konnte ich es mir natürlich nicht entgehen lassen, mir auch hier einen der neuen 'Beautyfying Lip Smoother' von catrice mitzunehmen! Die Farbe 'Cake Pop' passte genau in mein Beuteschema :)

catrice cosmetics
Beautyfying Lip Smoother 'Cake Pop'
9 ml | 3,45 EUR
Haltbarkeit 12 Monate



Auch hier wurden meine Erwartungen erfüllt: der Lip Smoother lässt sich mithilfe seinen flauschig weichen Applikators spielend leicht auftragen und auch ohne Spiegel nachziehen. Ein sanftes, natürliches und frisches Ergebnis mit einem Touch Rosa in leicht glänzendem Finish bringt der Lip Balm auf die Lippen und fühlt sich dabei sehr gut an. Klebende Lippen und schnelles Abtragen sucht man hier vergebens. 

Ein Foundation-Neuling hat sich auch in mein Einkaufskörbchen geschlichen - das 'Nude Illusion Make Up'. Da meine Haut leicht gebräunt ist, habe ich mir für die Nuance '030 Nude Beige' entschieden.


catrice cosmetics
Nude Illusion Make Up '030 Nude Beige'
30 ml | 7,95 EUR
Haltbarkeit 12 Monate


Aufgrund der grandiosen Versprechen 'Teint Perfectioning', 'Luminous Matt' und 'No Make Up Feel' wurde ich neugierig und so sprach mich die Foundation sofort an - all diese Eigenschaften wünscht sich doch jede Frau für ihr Makeup oder? :)

Die Foundation ist relativ dünnflüssig und man benötigt nicht viel Produkt, um diese gleichmäßig im Gesicht zu verteilen. Die mittlere Deckkraft kaschiert kleine Unebenheiten. Direkt nach dem Auftrag fand ich das Gefühl auf der Haut sehr angenehm leicht und tatsächlich so, als würde ich kein Makeup tragen.
Das Finish war zu Beginn, wie angegeben, 'Luminous Matt', ein semi-mattes Finish mit leichtem Glow, wie ich es im Sommer sehr schön finde. Dies kann man auf den Bildern auch sehr schön erkennen.
Da ich gerade in der T-Zone zu öliger Haut neige und sich im Laufe des Tages je nach Foundation ein glänzender Film in genau diesem Bereich bildet, war ich besonders gespannt, wie es sich bei dieser Foundation verhalten würde.
Leider entwickelte sich aus dem wunderschönen Glow, den ich zu Beginn des Tages im Gesicht hatte ein stark glänzender Film auf der Haut. Schade, dabei hatte alles so gut begonnen!
Für zu ölig neigende Hauttypen würde ich die Foundation nicht unbedingt empfehlen, obwohl sie wirklich ein sehr schönes Hautbild macht. Zumindest sollte man zwischendurch immer mal wieder, wenn nötig, ein Puderdöschen parat haben.

Natürlich sollten alle frisch eingezogenen Neuheiten auch gleich zum Einsatz kommen, am besten zusammen! :)
Und so habe ich einen kompletten Look mit allen der eben gezeigten Produkte geschminkt.




verwendete Produkte für die Augen:

Base: LORAC Behind The Scenes Eye Primer
bewegliches Lid, mittlerer unterer Wimpernkranz: 'Way To Greysland!'
äußeres V, hinterer unterer Wimpernkranz: 'Al Burgundy'
innerer Augenwinkel: 'Vanillaty Fair'
untere Wasserlinie: Maxfactor Khol Kajal 'Natural Glaze'
Augenbrauen: Anastasia Beverly Hills Dipbrow 'Auburn', MAC 'Lingering'
Wimpern: Maxfactor Masterpiece Mascara 'black'

Insgesamt bin ich mit dem AMU nicht ganz so zufrieden, wollte euch aber dennoch das Ergebnis nicht vorenthalten. Mit dem Verblenden von 'Al Burgundy' hatte ich so meine Probleme. Die schöne Farbe, die der Lidschatten noch im Pfännchen oder beim Swatch hatte, ging mit dem Verblenden irgendwie verloren und ich hatte das Gefühl, dass es eher gräulich wirkt... Ich werde demnächst einmal probieren, den Lidschatten auf dem gesamten beweglichen Lid einzusetzen, um zu sehen, ob er sich da anders verhält.




verwendete Produkte für den Teint:

Foundation: catrice Nude Illusion Make Up '030 Nude Beige'
Concealer: NARS Radiant Creamy Concealer 'Medium1'
Kontur: benefit 'Hoola'
Highlighter: The Balm 'Mary Lou-Manizer'
Blush: catrice Defining Duo Blush 'Meet Rosy' (une, deux, trois LE)
Lippen: catrice Beautyfying Lip Smoother 'Cake Pop'


Habt ihr euch auch schon ein paar der Neuheiten von catrice gekauft? Was habt ihr damit für Erfahrungen gemacht?

Kommentare:

  1. Der Look ist wirklich toll! Gefällt mir richtig gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Lip Smoother ist auch einer meiner Lieblinge des neuen Sortiments, genauso wie die Velvet Matt Lidschatten. Ich habe Moss Wanted Colour und werde mir auf jeden Fall die anderen Farben auch noch kaufen.

    Ein tolles AMU hast du damit auch gezaubert, finde ich! :)

    LG, Jess <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moss Wanted habe ich mir noch gar nicht angesehen, das werde ich aber ganz sicher noch nachholen :)
      Und der Lip Smoother ist wirklich toll, da stimme ich dir vollkommen zu :)

      Dankeschön und liebste Grüße <3

      Löschen
  3. Traumhaft Süße, einfach nur traumhaft!!! Ich weiß gar nicht warum du nicht zufrieden mit dem AMU bist, die Kombination ist so toll, das muss ich direkt mal ausprobieren! Al Burgundy zickt tatsächlich rum, wenn du ihn also für das gesamte bewegliche Lid verwenden möchtest, dann nimm eine passende farbige Base darunter oder du tupfst ihn mehr auf´s Auge, als das du ihn verblendest, allerdings verschwindet die Farbe ziemlich schnell direkt in der Lidfalte :/
    Ich drück dich gaaaaaaaaaaaaaaaaanz doll Süße! Nur noch 4 Tage - jippieeeeeee und dann kann ich dich wieder in den Arm nehmen und drücken, ich freu mich schon so so doll :*************************************************************************************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwwwwwwww, dankeschön, Liebes!! <3
      Mit der Base, das werde ich ganz sicher noch ausprobieren, und bin dann hoffentlich etwas zufriedener mit dem Gesamtergebnis :) Danke für den Tipp!
      Ich drücke dich gaaaaaaaaaaaanz doll und hoffe, dass es nun wenigstens mit Freitag kurz klappt!! :******************************************************************************************************************************************

      Löschen
  4. wunderschöner look! tolle fotos - das machst du immer ganz ganz toll *neid* ganz liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen, vielen Dank, Liebes! Ich fühl mich ganz geschmeichelt bei solch einem tollen Kompliment!
      Viele liebe Grüße an dich!

      Löschen
  5. Liebe Julie!

    Der Look ist wieder wunderschön geworden, auch wenn du nicht ganz zurfieden warst ;-)
    Ich habe mir bisher 3 Lidschatten (Al Burgundy, Moos Wanted Coulour & Jump up and Brown) gekauft, aber noch nicht ausprobiert...

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulli,
      vielen herzlichen Dank für deine lieben Worte!! Ich bin schon ganz gespannt, wie dein Look mit den Lidschatten, die du dir mitgenommen hast, ausschaut und auch, was du dazu sagst!

      Liebste Grüße an dich!

      Löschen
  6. Also mir gefällt dein AMU sehr gut! Ganz wundervoll geworden!
    Womit ich dir Recht gebe, ist dass Al Burgundy beim Verblenden bräunlich/gräullich wirkt. Schade. Aber wenn man ihn aufs bewegliche Lid auf einer guten Base auftupft, dann ist es besser (wie Melli schon geschrieben hat).
    Ich bin trotzdem sehr begeistert von den Velvet Matt Lidschatten, das sind richtige Drogerieperlen! :)
    Liebe Grüße! :********************
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwww, dankeschön, Liebes!! :** Beim nächsten Mal werde ich -nach eurem Rat- mehr tupfen und eine passend farbige Base verwenden und bin gespannt, ob es mir dann besser gefällt :)
      Insgesamt bin ich aber auch sehr zufrieden mit ihnen!

      Liebste Grüße an dich zurück!! :*******************

      Löschen
  7. aaaaah, du hast ja einen tollen Blog! :) Sehr schön vom Design und deine Fotos sind auch gut und auch super bearbeitet. Was nimmst du für ein Programm, wenn ich fragen darf?
    Folge dir nun :) Vllt magst du ja auch mal bei mir vorbeischauen..ich bin auch ein Beautyjunkie und schreibe darüber :)
    und sag mal, du hast nicht zufällig essentechnisch oder shoppingtechnisch Tipps für Berlin, oder? ich darf 3 Wochen hier arbeiten und bin ein bisschen überfordert mit der Stadt :D
    http://lovelyjasmin92.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank an dich für so viele tolle Komplimente! <3
      An den Fotos selber bearbeite ich eigentlich nichts, für die Kollagen und den Rahmen sowie das Wasserzeichen verwende ich Photoshop. Bei der Belichtung benutze ich, wenn es nötig ist, Lightroom.

      Und nun ein paar Tipps für Berlin :)
      Gut essen kann man, wenn es nicht super schick sein muss, z. B. in der Umgebung der Warschauer Str., wenn du da in Richtung Simon-Dach-Str. läufst, gibt es sehr viele unterschiedliche und erschwingliche Restaurants, in denen man gut essen kann. Für super leckeres Frühstück kann ich dir mein Lieblingscafé 'Sowohlalsauch' in der Sredzkistr. empfehlen, aber auch 'Anna Blume' (schräg gegenüber) ist toll! Wenn du Sushi magst, kann ich dir 'Mikoto Sushi' in der Pappelallee empfehlen :)
      Ich weiß ja nicht, wo du gerade wohnst und ob das für dich in der Nähe ist?
      Zum shoppen hast du abgehend vom Wittenbergplatz Richtung Ku'damm viele Geschäfte wie Forever21, Pull&Bear, &other stories, urban outfitters, zara und co. Ansonsten gibt es viele Center und Läden in Steglitz, wenn du z. B. vom Walter-Schreiber-Platz Richtung S Steglitz läufst oder eben der Alexanderplatz rundum bis zum Hackeschen Markt findest du auch sehr viele Geschäfte! Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen weiterhelfen konnte. Wenn du weitere fragen hast, dann fühl dich eingeladen, sie zu stellen! :)

      Viele liebe Grüße an dich! :)

      Bitte sei doch so lieb und lasse beim nächsten Mal einfach deinen Bloglink weg, ich schaue mir sowieso immer an, wer da so kommentiert und gerade dann, wenn ich dich noch nicht kenne ;)

      Löschen
  8. Die Lidschatten habe ich mir auch geholt, vor allem Al Burgundy finde ich zauberhaft :)
    Die Foundation hat mich im Laden aber gar nicht angesprochen. Ich habe sie auf dem Handrücken mal ausprobiert und mir hat die Konsistenz gar nicht gefallen , außerdem war sie eh zu dunkel :D
    Dein AMU gefällt mir sehr, vor allem wie du am äußerem Augenwinkel verblendet hast. Sehr gelungen !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab vielen lieben Dank!! :) Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :)

      Löschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!