Seiten

Logona | Der erste zertifizierte Naturkosmetik Nagellack

1 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hey Schönheiten,

ich hatte euch ja berichtet, dass ich vor ca. einer Woche bei dem beautypress Event in Frankfurt eingeladen war. Unter anderem war Logona Naturkosmetik anwesend, die mit einer Weltneuheit auftrumpften.
Genau diese Weltneuheit möchte ich euch heute zeigen: einen der ersten zertifizierten Naturkosmetik Farblacke.





Logona ist es als weltweit erstem Hersteller gelungen, einen echten Naturkosmetik Farblack zu entwickeln, die den Kriterien von BDIH und NATRUE entsprechen. Dabei werden nur naturreine Rohstoffe, wie Schellack, genutzt.
Der Naturkosmetik Farblack ist in aktuell fünf Nuancen erhältlich.


Logona | Der erste zertifizierte Naturkosmetik
Nagellack |
allgemeine Informationen


Logona Naturkosmetik Farblack Nagellack Weltneuheit
Logona Naturkosmetik
Natural Nail Polish '03 classic red'
4 ml | 14,95 EUR
Haltbarkeit 6 Monate
Im Design stehen die Logona Natural Nail Polish konventionellen Nagellacken in nichts nach. Im durchsichtigem Fläschchen, bedruckt mit dem Firmenlogo und Produktnamen, Inhaltsangabe und Haltbarkeit und einem in hochglänzendem Schwarz gehaltenen Schraubverschluss sieht man ihm den besondreren Inhalt so gar nicht an.

Jeder kennt den mehr oder weniger vorhandenen beißenden Geruch, wenn man Nagellack aufträgt, Weichmacher und Lösungsmittel sorgen für die Konsistenz der konventionellen Lacke, chemische Zusätze für die schnelle Härtung des Lackes nach dem Auftrag.
Beim Aufschrauben des Logona Nagellack-Fläschchens fällt gleich auf, dass dieser den in der Nase anstrengenden Geruch, nicht hat. Das macht das Lackieren weitaus angenehmer, wirklich toll :)


Logona Naturkosmetik Farblack Nagellack Weltneuheit

Die Logona Farblacke gehören zur 5free-Kategorie. Das heißt im Detail, dass auf die Verwendung von Formaldehyd, Formaldehydharz, Toluol, Dibutylphtalat und Campher verzichtet wurde.
Das heißt aber auch, dass sie eine längere Trockenzeit als herkömmliche Lacke haben. Die empfohlene Trockenzeit beträgt pro lackierte Schicht 5-10 Minuten, für eine intensive Deckkraft werden zwei Schichten des Lack empfohlen. Für ein glänzendes Ergebnis soll der Natural Nail Top Coat sorgen und gleichzeitig die Farbe schützen.


Logona | Der erste zertifizierte Naturkosmetik 
Nagellack |
Auftrag, Ergebnis + Tragebilder

Ich habe die Nuance 'classic red' auf dem beautypress Event bekommen, welche mich farblich gleich angesprochen hat. So brauchte es nicht lange und ich wollte den Lack unbedingt ausprobieren. Bei solchen Neuheiten bin ich einfach immer total neugierig :D

Beim Auftrag mit dem 'Big Brush' ist mir sofort aufgefallen, dass der Lack etwas dickflüssiger ist, als ein konventioneller Lack. Der Auftrag mit dem breiten Pinsel funktioniert sehr gut und gleichmäßig. Mit zwei Schichten erhalte ich ein deckendes Ergebnis, so wie es auch von Logona angegeben wird.

Logona Naturkosmetik Farblack Nagellack Weltneuheit

Das Finish ist ohne den Top Coat semi-matt.
Nach der angegebenen Trocknungszeit von 10 Minuten pro Nagellackschicht habe ich den Top Coat aufgetragen.
Eine Stunde und einige Youtube-Videos später bin ich dann ins Bett gegangen. Vorbildlich, nicht? So dachte ich zumindest, denn leider hatte ich am nächsten Morgen trotz der langen Trocknungszeit etliche Abdrücke auf dem Lack :(
Von dem glänzenden Finish war leider nichts mehr zu sehen, es wirkte, besonders nachdem die Nägel mit warmen Wasser beim Duschen in Kontakt kam, ganz so, als hätte ich einen matten Nagellack aufgetragen.

Logona Naturkosmetik Farblack Nagellack Weltneuheit Swatch

Ich habe mit einer weiteren Schicht des Top Coats noch versucht, das Ergebnis zu retten, das glänzende Finish hatte ich danach wieder, ganz so wie vor dem zu Bett gehen, die Abdrücke und Rillen wurden leider nicht so ausgebessert, wie ich es mir gewünscht hätte.
Schade, denn wenn man nur von weitem auf die Nägel schaut, sieht der Lack wirklich sehr schön aus.

Logona Naturkosmetik Farblack Nagellack Weltneuheit Swatch


Logona | Der erste zertifizierte Naturkosmetik
Nagellack |
Der Nagellackentferner

Zu den Farblacken von Logona wurde auch der passende Nagellackentferner auf den Markt gebracht.

Logona Naturkosmetik Farblack Nagellack Nagellackentferner Weltneuheit
Logona Naturkosmetik
Natural Nail Polish Remover
100 ml | 7,95 EUR
Haltbarkeit 12 Monate
Der acetonfreie Nagellackentferner hinterlässt einen weniger stechenden Geruch in der Nase, als wir es kennen. Das mit dem Nagellackentferner getunkte Wattepad soll auf den Nagel gelegt und angedrückt werden, damit der Lack sich lösen und anschließend Richtung Nagelspitze entfernt werden kann.

Der Vorgang dauert länger, als das Ablackieren eines konventionellen Lacken, ich möchte es in etwa vergleichen mit dem Entfernen von fiesem Glitzerlack.

Was ich positiv hervorheben muss, ist dass weder meine Nägel noch die Nagelhaut nach dem Benutzen des Nagellackentferners ausgetrocknet sind. Ich habe sogar ein gepflegtes Gefühl danach. So würde ich es mir bei herkömmlichen Nagellackentferner auch wünschen! ;)  

Logona | Der erste zertifizierte Naturkosmetik
Nagellack |
Mein Fazit

Ich finde die Umsetzung des naturkosmetischen Nagellackes an sich sehr gelungen und erstaunlich, dass so ein Produkt herzustellen ganz ohne chemische Zusätze möglich ist.
Die Farbe und der Auftrag sind genauso leicht, wie bei einem konventionellen Nagellack. Ich bin besonders begeistert von dem angenehmen Geruch des Lackes und auch des Entferners.
Leider ist die Trocknungszeit so enorm lang, dass dies kein Lack ist, den man mal eben schnell benutzen und auftragen kann. Wirklich sehr schade!
Vielleicht gebe ich ihm trotzdem noch einmal eine Chance, an einem Tag, an dem ich mehr Zeit für die Trocknung habe ;)

Logona ist im Übrigen online oder laut der Vertreterin bei dem Event in diversen Reformhäusern erhältlich.

Habt ihr schon von den Naturkosmetik Nagellacken von Logona gehört? Was haltet ihr von der Weltneuheit? Habt ihr Interesse an Naturkosmetik?

1 Kommentar:

  1. Ich kenne die zertifizierten Glanzlacke (Klarlacke) von Provida und Alterra. Leider hat man am nächsten Morgen das Gleiche Problem: Abdrücke auf dem Lack!

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!