Seiten

real Techniques | miracle complexion sponge

19 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hallo ihr Wunderschönen,

vielleicht habt ihr mitbekommen, dass ich letzten Monat in London war und ich dort ein paar Kleinigkeiten gekauft habe, unter anderem den miracle complexion sponge von real Techniques. Ich habe ihn in den letzten Wochen natürlich gleich ausprobiert :)


real Techniques miracle complexion sponge

Bevor ich mir den real Techniques Sponge gekauft habe, hatte ich nur das Makeup Ei von Ebelin ausprobiert, was mich jedoch nicht so sehr überzeugen konnte, da es schon nach relativ kurzer Zeit rissig wurde und auch ziemlich viel Foundation schluckte.
Ich war schon eine ganze Zeit lang neugierig, ob denn der miracle complexion sponge von real Techniques da anders sein würde und habe sehr viele positive Kritiken über ihn gelesen.

real Techniques | miracle complexion sponge
Die äußere Erscheinung

Der miracle complexion sponge wird in einer fast durchsichtigen Umverpackung ausgeliefert, so dass das Produkt vor fremden (und dreckigen :D) Fingern geschützt ist, man aber auch gleich freie Sicht auf den Schwamm hat.
Lediglich an der milchig gehaltenen Unterseite der Verpackung findet man den real Techniques Aufdruck, die Produktbezeichnung und die Hinweise, dass das kleine Schwämmchen für einen makellosen Auftrag von Makeup sorgt und man mithilfe einer Youtube-Videoanleitung zum Experten darin wird :)


real Techniques miracle complexion sponge
real Techniques
miracle complexion sponge
6,99 EUR

Auf der Rückseite der Verpackung findet man weitere Hinweise zu Verwendung des Schwämmchens. So zum Beispiel, dass es im trockenen oder angefeuchteten Zustand verwendet werden kann. Hygiene muss natürlich auch sein und deshalb wird empfohlen, das kleine Kerlchen nach ca. 1-3 Anwendungen zu waschen.


real Techniques | miracle complexion sponge
Die Anwendung


Optisch gesehen unterscheidet der miracle complexion sponge sich von den beiden mir bekannten Makup Eiern beautyblender und dem Ebelin Ei nur farblich und dass eine Seite des Eis abgeflacht ist.
Das Schwämmchen ist sehr weich und fühlt sich angenehm auf der Haut an.


real Techniques miracle complexion sponge

real Techniques miracle complexion sponge

Für den Auftrag der Foundation habe ich den miracle complexion sponge etwas angefeuchtet. Auf meinen Handrücken habe ich meine gewünschte Menge Foundation gegeben, mit der Seite des Schwammes aufgenommen und auf die Haut aufgetragen und eingearbeitet.
Für das Einarbeiten vom Concealer habe ich die flache Seite benutzt und für einige bis dahin noch sichtbare Rötungen mit dem spitz zulaufenden Ende das Makeup aufgetupft und verblendet, so wie es auch im Anwendungsvideo gezeigt wurde.

real Techniques miracle complexion sponge

real Techniques miracle complexion sponge

Der Schwamm lässt sich nicht nur für den Auftrag von Foundation benutzen, sondern auch für trockene Produkte, zum Beispiel um Puder auf das Gesicht aufzutragen. Da ich über meiner Foundation auch immer Puder trage zum Fixieren und Mattieren, habe ich auch das ausprobiert.

rea Techniques | miracle complexion sponge
Das Ergebnis

Der Auftrag der Foundation und meines Puders mit dem miracle complexion sponge gelingt spielend leicht, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Es ist sehr ebenmäßig und gefällt mir richtig, richtig gut :)

Bei dem Ebelin Ei hatte ich immer den Eindruck, dass es sehr viel Produkt verschlingt, das ist bei dem real Techniques Schwämmchen absolut nicht der Fall. Man benötigt genauso viel Produkt, wie auch bei dem Auftrag mit dem Pinsel.

real Techniques | miracle complexion sponge
Mein Fazit

Seitdem ich das Schwämmchen das erste Mal benutzt habe, habe ich zu nichts anderem zum Auftrag meiner Foundation gegriffen, so begeistert bin ich von dem Ergebnis :)
Nicht nur, dass sich das Makeup damit sehr schnell und gleichmäßig verteilen lässt, so ebenmäßig saß meine Foundation wohl noch nie :D

Sicherlich ist der miracle complexion sponge ein paar Euro teurer, als das Makeup Ei von ebelin, das Ergebnis und auch das Gefühl beim Auftrag unterscheiden sich meiner Meinung nach wie Tag und Nacht.
Wie schon erwähnt, verbrauchte ich bei der Ebelin Variante sehr viel mehr Foundation, als normalerweise, was bei real Techniques nicht der Fall ist.

Ich kann den kleinen Zauberschwamm jeder von euch ans Herz legen, die sich einen schönen und gleichmäßig ausschauenden Teint wünscht!
Den miracle complexion sponge gibt es glücklicherweise auch in deutschen Onlineshops zu kaufen, wie zum Beispiel bei Shades of Pink!
Ich werde ihn mir definitiv nachkaufen :)

Habt ihr den miracle complexion sponge von real techniques schon ausprobiert? Wie findet ihr Makeup Schwämmchen und was sind eure Erfahrungen damit?

Kommentare:

  1. Ich liebe ihn! Durch meine Glossybox, die ich in den USA hatte, bekam ich ja den Original Beautyblender. Der ist zwar auch besser als das Ei von Ebelin, aber der RT Sponge übertrifft alle! Habe mir auch neulich erst einen Neuen gekauft, da meiner langsam rissig/porös wird.
    Liebe Grüße an dich! :** <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Beautyblender habe ich bisher noch nicht ausprobiert, da er ja preislich doch noch mal etwas teurer ist!
      Ich denke, vom Preis-Leistungs-Verhältnis ist der RT Sponge wirklich die beste Wahl! Ich liebe ihn und wünschte, ich hätte ihn schon früher gekauft! :)
      Fühl dich ganz doll lieb gedrückt von mir, meine Liebe! Wie lange hat deiner denn so gehalten?
      :***********

      Löschen
    2. Wenn ich meine Glossybox nicht gehabt hätte, hätte ich den BB auch nicht gehabt. Er ist okay, aber der von RT ist um weiten besser! Ähm...ich glaube ich habe ihn so Januar/Februar gekauft. Ja Januar kam die Glossybox und dann las ich durch Zufall was von dem Sponge und hab ihn mir dann zum Testen bestellt. Und nach nem Jahr mit fast täglicher Benutzung kann ich dem das verzeihen. Im Moment benutze ich den BB, wenn der gar nicht mehr geht meinen alten RT und dann den Neuen :D Ich muss auch ehrlich sagen, ich hab ihn nur gekauft, weil ich noch ein Blush haben wollte und nur eine Sache zu bestellen ist ja blöd :D
      Drück dich auch ganz lieb zurück! :****

      Löschen
  2. Jetzt machst du mich aber echt neugierig Süße!!! Was mir bei dem ebelin Ei ja so stinkt ist, dass ich damit so wahnsinnig viel mehr Produkt verbrauche und wenn das mit dem miracle sponge nicht der Fall ist, dann muss ich ihn mir wohl kaufen ;))) Was mir bei dem Ei aber zusätzlich gefällt ist, dass es eine abgeflachte Seite hat, damit stelle ich mir den Auftrag besser vor, als mit dem rein runden Ei. Menno, ich wollte diesen Monat keine Bestellung mehr aufgeben! Und jetzt kommst du mit diesem Wunderschwamm um die Ecke *lach*
    Hab dich lieb Süße :****************************************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst es definitiv NICHT bereuen, Liebes!! Das kleine Ei ist wirklich wahnsinnig toll und somit bin ich mit dem Auftrag der Fundation morgens sogar noch etwas schneller, als mit dem Pinsel, da es sich super leicht einarbeiten lässt in die Haut!!
      So geht es mir auch ganz oft, aber wie gesagt, hier lohnt es sich wirklich!!
      Hab dich auch lieb!! Ich drück dich :**********************************************************************************************

      Löschen
  3. Ich habe den von RT auch und finde diesen auch um Welten besser. Was mich ungemein geärgert hat, ist dass er direkt nach dem ersten Waschen schon ein Riss bekommen hat bzw. auf der flachen Seite schon ein kleines Stück raus ist. Wenn das nach einiger Zeit passiert, sag ich nix... aber nicht bei ein bis zu 5 mal benutzen und einmal waschen. Allerdings würde ich mir trotzdem einen nachkaufen, Er funktioniert auch ohne das fehlende Stück, sieht nur etwas blöd und angeknabbert aus. ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was echt? Ich habe meinen auch schon gewaschen und mir ist das nicht passiert.. Vielleicht sollte man allgemein vorsichtig mit den kleinen Dingern umgehen. Aber selbst wenn ein kleines Eckchen fehlt - das tut dem tollen Auftrag ja eigentlich keinen Abbruch ;)
      Denk dir die Ecke einfach wieder dran :D

      Löschen
  4. Nein, nein, nein...ich bestelle nichts XD

    Deine Reviews überzeugen mich einfach jedes Mal....ganz schlimm ist das ;)
    Bis jetzt habe ich noch keinen der Schwämme zum Auftragen von Foundation, aber der hier hat mich schon kurz nach den ersten Reviews rotal interessiert. Zumal ich ja auch die Pinsel von Real Techniques liebe.
    Hach....du machst es mir echt schwer, nicht auf den Bestellbutton zu klicken:)


    Fühl dich ganz fest gedrückt meine Liebe :****************************************************************************************************************

    ps: Darf ich dich mal fragen, womit du deine Bilder "bearbeitest"....du hast so tolle Schriften und mein rogramm ist nur mit so spärlichen und langweiligen Schriften ausgestattet :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, du bist ja süß! :D Aber liebe Eve, kauf ihn dir! Er ist wirklich toll und du wirst es nicht bereuen, er funktioniert bei mir besser, als jeder Pinsel und mitunter auch schneller, gerade wenn man eine Foundation hat, die man sonst länger in die Haut einarbeiten muss! Ich kann ihn dir wirklich nur ans Herz legen!! :)
      Na klar darfst du fragen - die Schriften habe ich ganz einfach runtergeladen, das hatte ich auch vorher nicht im Programm, gib einfach mal bei Google 'Schriftarten' ein und dann findest du schon ganz viele, wo du kostenlos Schriften runterladen kannst und die sollten dann auch in dein Bearbeitungsprogramm importiert werden :)
      Ich drück dich ganz doll lieb zurück, meine Liebe!! :*************************************************************

      Löschen
  5. Ich liebe diesen Sponge auch sehr, er hat bei mir alle anderen Produkte abgelöst. Die kommen nur noch zum Einsatz, wenn der RT Sponge mal in der Wäsche ist.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich vollkommen verstehen! Ich hatte ihn gestern Abend gewaschen und heute früh war er noch nicht ganz trocken, weshalb ich einen Pinsel verwendet habe. Da ist mir der Unterschied auch wieder extrem aufgefallen! Ich mag ihn wirklich nicht mehr missen, er macht so ein tolles Ergebnis auf der Haut! :)

      Löschen
  6. Der Schwamm hat eine interessante Form :)
    Ich benutze ja den von Ebelin und für nur 2,50€ bin ich damit bisher uach sehr zufrieden :) Die Frage von Eve interessiert mich übrigens auch sehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ja auch mal das Ebelin Ei, das finde ich jetzt so im Vergleich relativ 'hart' und mich hatte so gestört, dass ich wirklich viel Foundation gebraucht habe! Die beiden unterscheiden sich wirklich stark voneinander, das hätte ich zu Anfang nicht gedacht!
      Man kann sich ganz viele verschiedene Schriftarten runterladen, einfach bei Google 'Schriftarten' eingeben und schon bekommst du ganz viele Seiten, wo du Schriftarten runterladen kannst, die dann einfach installieren und dann sollten sie auch in deinem Bearbeitungs-Programm zu finden sein :)
      Viele liebe Grüße! :)

      Löschen
  7. Ein toller Bericht :-) Mir geht es da wie dir, denn ich habe auch nur das ebelin Ei und bin davon absolut enttäuscht :/ Deswegen habe ich mich nicht weiter bei diesen Schwämmchen umgeschaut. Aber deine Review macht mich wirklich neugierig. Ich denke ich werde so einem Schwämmchen nochmal eine Chance geben :D Vielleicht kann mich der von dir vorgestellte ja überzeugen.

    LG Juli

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Julie,

    ich habe dieses Schwämmchen auch schon für mich entdeckt. Ich wechsele immer mal wieder zwischen Miracle Complexion Sponge, Beautyblender und Real Techniques Buffing Brush. Ich finde auch, dass man sowohl flüssige als auch trockene Produkte damit gut auftragen kann. Besonders die abgeflachte Seite finde ich wie du super für's Auftragen von Concealer und Rötungen betupfe ich damit auch nochmals. Das Ergebnis ist einfach flawless wie man so schön sagt. Zum Reinigen verwende ich dann am liebsten den Blendercleanser, der geht nämlich auch beim orangen, nicht nur beim pinken Ei gut ;-).

    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen,

    interessant wie weit die Meinungen hier auseinander gehen :) Ich habe auch vor einigen Tagen einen Test zwischen dem Ebelin Make Up Ei und dem Real Techniques Sponge veröffentlicht und ich finde, dass das Schwämmchen von RT viel mehr Produkt aufsaugt als das von Ebelin. Auch der Auftrag gelingt mir mit Ebelin ein wenig besser als mit RT. Meinen Blogpost über den Vergleich findest du unter http://ramonas-beauty-blog.blogspot.de/2014/11/beautyblender-battle-real-techniques.html

    Würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schaust

    Liebe Grüße aus Nürnberg

    Ramona von http://ramonas-beauty-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das Produkt sehr interessant obwohl ich mein Make up meist immer mit der Hand oder Pinsel auftrage. Den klassischen Beautyblender fand ich nicht so toll.

    Liebe Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
  11. Um das Ei schleiche ich noch herum. Ich finde die Form absolut spannend und würde einfach einen direkten Vergleich zum BeautyBlender haben! Derzeit benutze ich den schwarzen BeautyBlender (er ist definitiv anders als der Pinke, auch wenn viele sagen, dass es nur eine Marketingmasche ist)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Julie,
    vielen lieben Dank für Deinen tollen Beitrag über unseren Miracle Complexion Sponge. Es freut uns, dass er Dir so gefällt. Wir wünschen Dir weiterhin viel Freude mit ihm.
    Liebe Grüße, Dein Real Techniques Team

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!