Seiten

#lushchristmas | Eventbericht

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hallo ihr Süßen,

die Woche ist schon wieder fast vorbei und das Wochenende mit dem 2. Advent steht in den Startlöchern :))
Momentan rennt die Zeit nur so davon, von durchatmen kann gar keine Rede sein. Nur in wenigen Momenten finde ich aktuell die Zeit dafür und geniesse diese dann ganz besonders. So zum Beispiel letzte Woche Freitag Abend.

Da durfte ich nämlich das #lushchristmas Event im Berliner Lush Store am Alexanderplatz besuchen, es war soooo toll und heute möchte ich euch gerne etwas über den gemütlichen Abend berichten!











Um 20.30 Uhr trafen wir uns in dem kleinen Lädchen, das kürzlich neu gestaltet wurde und in tollem Licht erstrahlte.




Die erhältlichen Produkte waren wie immer wunderschön drappiert und da Weihnachten vor der Tür steht, war alles passend dekoriert. Sowas finde ich ja immer toll und besonders inspirierend, mit der weihnachtlichen Musik im Hintergrund bekam ich richtig Lust zu stöbern. Ich glaube, ich muss vor Weihnachten unbedingt noch einmal hin, um ein niedliches Geschenkset zu kaufen :D


Nachdem wir uns alle ganz neugierig durch die Regale schnupperten und die Wintereditionen unter die Lupe nahmen, fing das Event an und wir bekamen allerhand Informationen zu den neuen Shampoo Bars.


Zugegebenermaßen habe ich zwar schon einmal etwas von Trockenshampoos gehört, mich aber noch nie damit befasst geschweige denn ausprobiert.

Bei den Lush Shampoos in a Bar handelt es sich um Trockenshampoos, die tierversuchsfrei und ohne Konservierungsstoffe hergestellt wurden.
Die unverpackten Shampoos sind nicht nur umweltfreundlich, sondern mit bis zu 80 Haarwäschen auch sehr ergiebig, das ist in etwa drei mal so lang, wie man mit einem herkömmlichen Shampoo auskommt.
Die sechs neuen Shampoos kommen mit weniger Tensiden aus und sind mit noch hochwertigeren und pflegenden Inhaltsstoffen versetzt wie die bisherigen, zum Beispiel Andirobaöl, Arganöl oder Rosenöl. Für jeden Haartypen ist etwas dabei - vom Lockenkopf über trockenes Haar bis hin zu Babyhaar hat Lush an alles gedacht :) Nicht nur die tollen und wertvollen Inhaltsstoffe und herrlichen Düfte (mein Favorit war ganz klar 'Braziliant', ich habe nur leider keine Lockenmähne *schluchz*) überzeugen, auch die Namen sind treffend und witzig gewählt! Wie süß klingt denn bitte: 'Honey, I washed my hair'? :D



Über eines der Trockenshampoos werde ich euch nach angemessener Testzeit auch noch genauer berichten.
Nachdem wir die Shampoos und deren Inhaltsstoffe kennenlernen durften, gab es noch einen kleinen Abstecher in die Bastelwelt :)



Mit einigen der Inhaltsstoffe - zum Beispiel Rosen oder Rosmarin - haben alle Teilnehmerinnen wunderschöne Haarspangen gebastelt, die wir dann nach einer Frisurerneuerung eingesetzt bekommen haben :) Viele sind ganz toll geworden und mit unseren Hochsteckfrisuren war es eigentlich viel zu schade, dass wir nach dem Event alle nach Hause und nicht zur nächsten Party gegangen sind :)



Nachdem wir alle unsere Haare hübsch gestylt bekommen haben, wurde uns die dekorative Kosmetik von Lush vorgestellt und Tipps zur Anwendung gegeben. Am lebenden Modell, der lieben Marja von Lush, wurden die Produkte angewandt und ein bildhübsches Ergebnis gezaubert *-*
Demnächst werde ich euch auch ein Produkt aus dem dekorativen Bereich genauer vorstellen, mehr möchte ich euch heute aber noch nicht verraten ;)

Da ich bisher nur ein einziges Produkt von Lush ausprobiert habe (das ist aber auch schon wieder ein ganzes Weilchen her), das 'Big' Shampoo, freue ich mich nun umso mehr auf das Shampoo in a Bar, auch deshalb, weil es so ganz anders ist, als alles, was ich bisher ausprobiert habe!

Den Lush-Shop am Alex kann ich übrigens sehr empfehlen, die Shop Managerin ist herzallerliebst :)

Vielen, vielen Dank an dieser Stelle auch noch einmal an alle Beteiligten für das gemütlich organisierte Event und dass ich dabei sein durfte, es hat mir viel Freude bereitet, ich habe es sehr genossen!

Benutzt ihr Produkte von Lush und habt vielleicht sogar Empfehlungen für mich?

Kommentare:

  1. Ich liebe es, nur am Lush Store vorbei zu gehen! Es muss nur gut riechen! Ich liebe die Badebomben, hab ein Peeling sehr gerne benutzt und demnächst werde ich mir das Deo kaufen-Paula hat das und sie ist hellaug begeistert!
    Hab ein schönes Wochenende! :** <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Sachen riechen aber auch toll, da kann ich das verstehen :))
      Von T'eo habe ich auch schon viel gutes gehört, ich bin gespannt, wie du es finden wirst!!
      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende :*** <3

      Löschen
  2. Was für eine traumhafte Frisur! Vor allem mit den Blumen sieht das super aus!
    Ich liebe Lush und kaufe mir immer wieder gerne Badebomben. Zur Zeit nutze ich T'eo von Lush und muss sagen, dass ich begeistert bin. Hätte niemals gedacht, das ich ein festes Deo so mögen würde.
    Demnächst möchte ich mich mal bei den Shampoos umgucken, die Trockenshampoos sehen super aus. Bin schon gespannt auf deine Review.

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende! <3 :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwww... dankeschön, meine liebe Paula :) Das haben sie aber auch wirklich toll gemacht, ich sag ja, es war viel zu schade, dass wir nachher nicht mehr weggegangen sind, sondern alle nach Hause!
      Ich bin auch schon ganz gespannt auf das Ausprobieren von dem Shampoo, es hört sich sehr interessant an und ich bin ganz aufgeregt, wie es meinen Haaren wohl gefallen wird! :)
      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende <3 :**

      Löschen
  3. Ich habe gerade erst ein paar Weihnachtsgeschenke bei Lush gekauft und mir selber die Shades of Earl Grey Massagebutter vom Weihnachtsmann gewünscht. Ich finde auch noch ganz lecker das Soft Coeur, die Vanilla Dee-Lite und jetzt habe ich hier eine Probe von Sympathy for the skin mit süßer warmer Vanille.

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julie, du musst unbedingt den Candy Mountain und den Santa Lipscrub probieren, beides einfach riecht (und schmeckt ;)) wunderbar legga, kannst ja mal auf meinem Blog vorbeischauen, da habe ich die Produkte näher beschrieben, schreibe mir doch auch mal was deine liebsten Produkte sind.

    http://beccas-beauty-place.blogspot.de/2014/11/lush-haul-alle-jahre-wieder.html

    Lg Rebecca

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!