Seiten

Tom Ford Lips & Boys | Didier & Alejandro

17 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hallo meine Süßen,

diese Woche steht ja quasi alles im Zeichen des Valentinstag, unserer lieben Männer und der Liebe :)
Da passen doch die Tom Ford Lipsticks aus der 'Lips & Boys' Reihe thematisch wie die Faust aufs Auge, oder? :D

Tom Ford Lips & Boys Didier Alejandro Lippenstift Review Swatch


Vor nicht allzu langer Zeit wurden ganze 50 limitierte und verschiedenfarbige Lippenstifte im Rahmen der 'Lips & Boys' Reihe von Tom Ford gelauncht.
Jeder der Lippenstifte trägt einen männlichen Namen. Sie sind inhaltlich etwas kleiner, als die im normalen Sortiment von Tom Ford erhältlichen. Mit ihren 2g enthalten sie nur 1g weniger als das Fullsize Produkt, sind aber dafür mit 'nur' 29 EUR auch etwas günstiger.
Die Lippenstifte waren über den KaDeWe Onlineshop erhältlich.

Da dies meine ersten Lippenstifte von Tom Ford sind, wollte ich erstmal schauen, ob mir denn die Kleinen zusagen, bevor ich über 45 EUR für einen einzelnen investiere.
Mit ihren 29 EUR sind sie trotzdem die teueresten ihrer Art in meiner Sammlung und haltet mich für ein bisschen verrückt, so viel Geld für einen Lippenstift auszugeben. Ja, das bin manchmal, zugegebenermaßen :D Ich muss gerade selbst ein wenig den Kopf schütteln :)


Tom Ford Lips & Boys Lipsticks | Didier & Alejandro

Die äußere Erscheinung




Tom Ford Lips & Boys Didier Alejandro Lippenstift Review Swatch
Tom Ford Beauty
Lip color | Lips & Boys Limited Edition
2g | 29 EUR
Haltbarkeit k. A.

Die Lippenstifte sind in einer dunkelbraunen mit schlangenförmigen Muster versehenen Umverpackung untergebracht. Vorderseitig findet man alle notwendigen Informationen, um zu erfahren, welches Produkt enthalten ist nebst dem Farbnamen des Lippenstiftes.

Auf der Lasche zum Öffnen der Verpackung findet sich das Torm Ford Logo, alles sehr klassisch und schlicht gehalten, durch die goldenen Lettern auf dem Schlangenmuster wirkt es für mich nicht wirklich ansprechend, aber die Umverpackung ist auch nicht ausschlaggebend :D

Denn darin verbirgt sich der wahre Schatz oder in diesem Falle die beiden 'Schätze' :)
Pure Eleganz ist es, die man mit ihrem goldenen Rahmen auf sonst schwarzer, klavierlackähnlicher Oberfläche in den Händen hält. Sehr minimalistisch, ohne Schnörkel oder Verzierungen wirkt das Packaging schwer und wertig, auch wenn es sich hierbei 'nur' um Kunsstoff handelt. Auf der Oberseite des Hülse findet man das Tom Ford Logo eingelassen, auf der Unterseite noch einmal die genaue Produktbezeichnung.

Tom Ford Lips & Boys Didier Alejandro Lippenstift Review Swatch

Tom Ford Lips & Boys Didier Alejandro Lippenstift Review Swatch

Tom Ford Lips & Boys Didier Alejandro Lippenstift Review Swatch

Auch wenn die Kartonage nicht ganz meinen Geschmack trifft, das Lippenstiftpackaging an sich tut es umso mehr und spricht mich optisch sehr wohl an.


Tom Ford Lips & Boys Collection | 'Didier'

Swatch und Tragebilder



Darf ich vorstellen? Das ist 'Didier', ein junger Franzose mit Baskenmütze, der sich mit seinem französischen Akzent 'Bonjour Cherie' und 'Bisou, Bisou' gleich in mein Herz geschlichen hat :D Charmant und zuvorkommend hüllt er die Lippen in einen saftig beerigen Ton, der jeden Look das besondere etwas verleiht, aber sich dennoch nicht zu stark in den Vordergrund drängt.

Tom Ford Lips & Boys Didier Lippenstift Review Swatch

Tom Ford Lips & Boys Didier Lippenstift Review Swatch

'Didier' gleitet wie von selbst über die Lippen und gibt gleichmäßig und kräftig Farbe ab. Das Gefühl nach dem Auftrag ist gepflegt und leicht, als würde man gerade eine Lippenpflege aufgetragen haben. Trotz der cremigen Textur hält der Lippenstift sehr lang auf den Lippen ohne farblich stark nachzugeben.
Selbst nach Essen und Trinken sitzt der Lippenstift noch gut, ist nur gleichmäßig verblasst. Man muss also nicht hastig auf die Toilette rennen oder Aussicht nach einem Spiegel halten, um den Lippenstift nachzuziehen. Denn auch nachdem er sich etwas abgetragen hat, ist er ansehnlich und wirkt nicht ausgefranst. Die Lippen sehen immer noch gepflegt aus.

Die Farbe ist ein Traum und gefällt mir persönlich sehr gut. Es ist keine Farbe, die unbedingt in den bevorstehenden Frühling passt, aber so lange es noch kalt ist, werde ich die Gesellschaft von 'Didier' auf alle Fälle weiterhin geniessen :D

Tom Ford Lips & Boys Didier Lippenstift Review Swatch

Tom Ford Lips & Boys Didier  Lippenstift Review Swatch


Tom Ford Lips & Boys Collection | Alejandro

Swatch und Tragebilder



Alejandro ist ein völlig anderer Typ, er ist sofort präsent, ganz so, wie es die heißblütigen Spanier eben so an sich haben.
Ein flammendes Rot, mit nicht zu übersehenden blauen Untertönen, die den Lippenstift je nach Lichteinfall sogar pinkstichig wirken lassen können, bekommt man mit diesem 'Lips & Boys' Kandidaten geboten.

Tom Ford Lips & Boys Alejandro Lippenstift Review Swatch

Tom Ford Lips & Boys Alejandro Lippenstift Review Swatch

Den Lippenstift einmal aufgetragen, wird man ihn nicht mehr so schnell los. Er ist mit einem Zug deckend und hält und hält und hält. Auch nach einem deftigen Essen kann ich kaum eine Abnahme der Farbintensität feststellen, lediglich der Glanz verliert sich und die Lippen wirken matter, was ich im Moment sowieso ganz gerne mag :)
Kein Verlaufen, rein gar nichts gibt es zu meckern - was ich bei dem Preis allerdings auch erwartet habe!

Tom Ford Lips & Boys  Alejandro Lippenstift Review Swatch

Tom Ford Lips & Boys  Alejandro Lippenstift Review Swatch

Tom Ford Lips & Boys  Alejandro Lippenstift Review Swatch


Tom Ford Lips & Boys Lipsticks | Mein Fazit


Einen Tom Ford Lippenstift zu besitzen, ist absolut kein Muss, aber für mich dennoch irgendwie ein kleiner Luxus, den ich mir einfach einmal gönnen wollte. Es gibt Lippenstifte, die eine vergleichbare oder ähnliche gute Qualität haben zu einem geringeren Preis.

Da ich die Rendezvous mit 'Didier' und 'Alejandro' so genossen habe und mich beide mit ihren tollen Eigenschaften überzeugen konnten, bin ich zu einem späteren Zeitpunkt einem Neukauf einer anderen Nuance abseits der 'Lips & Boys' Kollektion definitiv nicht abgeneigt :) Nicht heute und nicht morgen, aber irgendwann ganz bestimmt.
Bis dahin lassen sich meine Lippen gern von den beiden immer mal wieder ausführen und ich geniesse den Blick in den Spiegel und die Beautyherzklopfen <3

Weitere Nuancen aus der 'Lips & Boys' Kollektion findet ihr zum Beispiel bei PinkySally, Cream's Beauty Bloglipsticklove, Color Me Loud und Mel et fel.

Würdet ihr so viel Geld für einen Lippenstift ausgeben? Wie gefallen euch die Nuancen und welcher der beiden Herzbuben ist euer Favorit? Der Franzose oder doch eher der Spanier? :)

Kommentare:

  1. Mehr Luxus als Tom Ford geht kaum, es sind aber auch wunderschöne Lippenstifte. Ich finde sehr gut, dass es auch eine etwas günstigere Variante gibt, Lippenstift geht schließlich ohnehin nicht so schnell leer. Tolle Farben hast du ausgesucht:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt wohl! :) Die Kollektion gab es leider nur limitiert und ist - ich habe gerade nochmal nachgesehen - leider nicht mehr erhältlich. Trotzdem war es für mich ein guter 'Test' für die großen Geschwister :)
      Sie sind wirklich toll, ich mag sie sehr gern! Dankeschön! :)) <3

      Löschen
  2. Die Lippenstifte sehen wirklich toll aus! Einer von Tom Ford steht auch ganz oben auf meiner Liste, da ich bis jetzt noch keinen besitze.
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind wirklich toll und fühlen sich so geschmeidig auf den Lippen an, ich kann sie nur empfehlen! <3
      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Didier ist ein Traum und er seht dir so gut!
    Nicht, dass Alejandro weniger hübsch ist und dich genauso kleidet, aber Didier ist mal etwas ganz anderes an dir. Wunderschön! Einfach bezaubernd <3

    Fühl dich ganz lieb gedrückt :* :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Didier ist wirklich toll, der Franzose hat ja Ähnlichkeit zu unserem Nachnamen, schon alleine deshalb musste ich ihn haben und sogar Michél wollte das :D
      Dankschön, Prinzessin, für deinen lieben Kommentar <3 :************************** Ich drücke dich auch ganz lieb <3 <3

      Löschen
  4. Omg Julie! Du siehst mit beiden Lippenstiften einfach nur unglaublich wunderschön aus! Ach du traumhaft schöne Frau! *-* Ich bin ganz hin und weg.
    Wobei mich der Preis einfach davon abhaltenn würde einen TF Lippenstift zukaufen. Jedenfalls im Moment! Didier gefällt mir richtig richtig gut-zum Glück war er limitiert und zum Glück kann ich mich gerade gut am Riemen reißen und will ihn nicht jetzt sofort kaufen....wobei wenn die Möglichkeit noch bestünde-nein ich brauch nicht noch einen Lippenstift mehr :D
    Du siehst wirklich nur schön aus und ich freue mich, dass du so die TF Lippenstifte testen konntest-Natürlich bin ich sehr gespannt welche später noch bei dir einziehen werden!
    Drück dich ganz fest! :*******

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen wir toll aus :) Ich hatte auf "Richard" gewartet, aber der war ja auch sofort weg. Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Normalpreis dafür zahlen würde. :D

    AntwortenLöschen
  6. Süße, Didier ist der Hammer an dir !*.* Das so mal vorneweg :D

    Ich muss immer wieder hinschauen!^^ Aber auch "Alejandro" sieht zauberhaft an dir aus. Bei diesen zwei Dates hast du auf jeden Fall völlig ins Schwarze getroffen ;)

    Die Tom Ford Lippenstifte habe ich vorher kaum beachtet und ganz ehrlich hatte ich die Marke auch nicht so fest auf meinem Bildschirm. Aber jetzt wo viele diese limitierten Schätze vor die Linse halten musste ich doch das ein oder andere Mal liebäugeln.

    Klar sind sie wirklich extrem teuer....aber wenn sie so toll halten, wie du sagst. Müsste ich mir aber erst einmal in live anschauen...denn das Packaging gefällt mir persönlich irgendwie garnicht (ich hoffe es erschlägt mich jetzt keiner ).


    Also ich kann sagen: ja ich würde so viel Geld für einen Lippenstift ausgeben....:D wir sind halt alle ein bisschen "Verrückt" ;)

    Drück dich ganz fest meine Liebe ! :********************************************************

    AntwortenLöschen
  7. Beide Farben finde ich absolut wunderschön <3 und stehen dir auch hervorragend! :) Ich hatte mir auch schon überlegt, welche zu kaufen, denn die Minis finde ich echt süß. :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde beide Farben super schön und sie stehen dir ausgezeichnet! :)

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn, die beiden sehen ja mal richtig HAMMER an dir aus!!! Ich könnte mich jetzt gar nicht entscheiden welchen ich nun schöner an dir finde *__* Und ich finde ja auch, dass man sich definitiv diesen Luxus gönnen darf, warum auch nicht?! Im Übrigen ist Richard ist ein Repromote von Negligee, den ich dir ja eigentlich schenken wollte! Hätte ich das geahnt, hätte ich dir Richard geschenkt <3 Leider gibt es Richard auch nicht mehr zu kaufen, der war glaube ich als einer der ersten weg :(
    Hach ja, ich schmachte jetzt noch ein Weilchen deine Bilder an - du siehst so wunder wunderschön aus, mit diesem klassischen Wing Look und dazu den kräftigen Farben auf den Lippen *__*
    Ich drück dich ganz fest aus der Ferne :**************************************************************************** Hab dich lieb! :*****************************************************************************

    AntwortenLöschen
  10. Die Farben sehen beide wirklich schön aus und stehen dir ganz hervorragend! :)
    Ich kanns verstehen, dass man für einen Lippenstift knapp 30€ ausgibt.
    Ich gebe auch für manch andere Dinge viel Geld aus bei denen andere nur den Kopf schütteln können. Aber so ist das halt unter Beauty Verrückten - wenigstens wir verstehen uns gegenseitig :D

    Ich wünsche mir auch schon lange einen Tom Ford Lippenstift. Aber 45€ ? Wahnsinn! Wucher!
    Das mit der kleineren Version kam mir ansich auch total gelegen, aber dann konnte ich mich nicht entscheiden welche Farbe ich will und ohne swatch und überhaupt... dann habe ich keinen gekauft :(
    Na toll! Aber halb so wild.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  11. eine wundervolle Auswahl ... danke fürs Zeigen ... ich bin ehrlich gestanden ein wenig zu geizig ... aber sie sind auf jeden Fall auf meinem Radar - als Geschenk ;) ganz liebe Grüße aus Wien

    AntwortenLöschen
  12. Ui ui ui meine Liebe Julie :) das sind 2 wunderbare Farben die auf Deinen Lippen einfach nur wunderschön ♥ aussehen. Für meine Lippen wären die Farben leider nichts da ich so schmale Lippen habe und ich finde solche Farben stehen mir nicht :/. Aber ich muß Dir recht geben, 29 € ist ne Menge Geld für einen Lippenstift . . . die teuersten die ich in meiner Sammlung habe sind meine MAC Lippenstifte ab da merkt man auch echt die gute Qualität. Ich liebe jeden einzelnen :).
    Liebste Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  13. Oh, Didier hatte ich gar nicht auf dem Schirm, der ist ja auch sehr hübsch! Alejandro steht dir auch ausgezeichnet. :) Ich wollte ja auch den ein oder anderen haben aber der Preis war mir schlussendlich doch zu happig..

    AntwortenLöschen
  14. Wow, Didier ist ja wundervoll. Wahnsinn!
    Ich weiß gar nicht, ob es die Kollektion noch im KaDeWe gibt, aber irgendwie war ich doch nie bereit 29€ zu zahlen, bis ich deine verdammten Bilder gesehen habe :D Im Ernst, wieso postest du etwas mit einem so hohen Anfixfaktor? Wieso? :D Jetzt muss ich erst mal checken, ob die denn im KaDeWe noch haben und ggf. dann doch kaufen. Didier ist echt einfach wunderschön o.o

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!