Seiten

essie cozy in cashmere | essie Cashmere Matte LE

15 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hallo ihr Lieben,

seit kurzem gibt es die 'Cashmere Matt' LE von essie auch in unseren Drogerien zu kaufen. Zu Beginn gab es von vielen einen Aufschrei, was den Preis der LE anbelangt. Teilweise bis zu knappen 11 EUR wurden für die Lacke aus der LE verlangt, was ich schon als arg teuer empfinde, wenn man bedenkt, dass es sich dabei um ein Drogerieprodukt handelt.
Glücklicherweise wurden die Preise größtenteils wieder nach unten korrigiert und sind nun wieder für den üblichen essie-Preis von 7,95 EUR erhältlich.
In der limitierten Edition sind insgesamt sechs Lacke enthalten, von denen ich mir 'cozy in cashmere' auserwählt habe. Schon seit dem Frühjahr, wo es erste Tragebilder zu den matten Lacken gab, habe ich mich auf die Nagellacke gefreut.

essie cozy in cashmere comfy in cashmere cashmere matte LE 2015 nails summer 2015

'cozy in cashmere' wurde in den USA unter dem Namen 'comfy in cashmere' verkauft, allgemein sollen alle Lacken sich minimal von den US-Varianten unterscheiden.
Sowas verstehe ich zwar immer nicht, aber essie wird schon seine Gründe dafür haben.

Bei 'cozy in cashmere' handelt es sich um ein schmutziges Mauve mit leicht bläulichem Schimmer, der je nach Lichteinfall mal mehr, mal weniger zum Vorschein kommt.


essie cozy in cashmere comfy in cashmere cashmere matte LE 2015 nails summer 2015

Für mein Ergebnis habe ich den Lack in zwei Schichten aufgetragen, der Trocknungsprozess ist ziemlich schnell, weshalb man sich mit dem Auftrag etwas beeilen sollte, um ein einheitliches Bild zu bekommen.
Insgesamt hatte ich keinerlei Probleme beim Auftrag des Lackes, er gelang mir sehr gleichmäßig, wie auch auf den Bildern zu sehen ist. Andere Erfahrungen hat zum Beispiel Nana mit 'spun in lux' gemacht.

essie cozy in cashmere comfy in cashmere cashmere matte LE 2015 nails summer 2015

essie cozy in cashmere comfy in cashmere cashmere matte LE 2015 nails summer 2015

Nach vier Tagen zeigt sich bei mir nun erste, leichte Tipwear, die Haltbarkeit ist also, wie ich sie von meinen anderen essie's gewohnt bin, sehr gut.

Obwohl die Farbe wenig sommerlich ist, finde ich sie wunderschön, besonders den changierenden Schimmer, den man auf der Aufnahme sowohl im obigen Bild auf dem Fläschchen, als auch in der Nahaufnahme im unteren Bild sehr gut erkennen kann.
Im Herbst werde ich den Lack mit Sicherheit öfters tragen, denn da passen Farben wie diese für mich einfach perfekt!

essie cozy in cashmere comfy in cashmere cashmere matte LE 2015 nails summer 2015

An der linken Hand habe 'cozy in cashmere' noch etwas aufgepeppt und sommerlicher gestaltet. Dafür habe ich mit 'brides no grooms' (alternativ könnte man auch 'watermelon' benutzen) einfach die Nagelspitzen eingefärbt.
An der rechte Hand habe ich bewusst darauf verzichtet, um euch auch eine reelle Angabe bezüglich Tipwear und Haltbarkeit machen zu können.

essie cozy in cashmere comfy in cashmere cashmere matte LE 2015 nails summer 2015

Auch wenn ich mir in letzter Zeit nicht viele Nagellacke gekauft habe, bin ich über den Kauf von 'cozy in cashmere' besonders glücklich, denn er ist sowohl farblich als auch vom Finish einzigartig in meiner Sammlung. Knappe 11 EUR hätte ich dafür trotzdem nicht ausgegeben, da hätte ich ihn ja sogar günstiger aus den USA hierher nach Deutschland bekommen.

Weitere erhältliche Farben sind (die Farbbeschreibungen habe ich der essie Seite entnommen):

'wrap me up' - softes Pink (Mackarrie)
'just stitched' - warmes, perliges Pink (Polished with Love)
'all eyes on nudes' - kamelhaarfarben
'coat couture' - grauer Lack mit einem Schimmer Purpur (Pasta und Vanillekipferl)
'spun in luxe' - mattes Schwarz-Blau (Fräulein Ungeschminkt)

Eine tolle Übersicht mit allen Farben findet ihr zum Beispiel bei 'Lacquerstyle'.

Wie gefallen euch die matten Lacke aus der 'Cashmere Matte' LE? Welche Erfahrungen habt ihr mit den Nagellacken gemacht?


Kommentare:

  1. wow der sieht ja toll aus, das Matte wirkt richtig edel :)

    AntwortenLöschen
  2. Like this one <3

    But still... Fiji the best shade!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I like Fiji, too :)
      But cozy in cashmere is also a fantastic shade!

      Löschen
  3. Hach <3 Der ist aber auch wunderschön. Ich liebe matte Lacke und dann auch noch so eine tolle Farbe. Traumhaft :-)

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte bisher nur wenig matte Lacke, aber cozy in cashmere ist auf jeden Fall der besonderste von allen :)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  4. Die Farbe ist ja echt heiß für den kommenden Herbst. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wird er auch auf alle Fälle öfter auf meine Nägel kommen! :D

      Löschen
  5. Hihi, also fast 11 Euro sind in Österreich übliche Preise für einen Essie... Nur bei Müller kosten sie glaube ich 8,95 Euro, das ist für mich schon ein richtiges Schnäppchen! ;) Naja was soll ich sagen, das hält mich nicht davon ab über 40 Stück davon zu besitzen, also sollte ich nicht meckern!
    Cozy in Cashmere sieht so schön aus! Ich glaube den muss ich mir auch holen. Ich hoffe nur dass die LE bei uns dann nicht noch teurer wird!
    Liebe Grüße! :*****
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaaaaas????!!! Das ist ja heftig!!
      Dafür kosten bei euch die MAC-Leerpaletten weniger :D Nur hat man von denen nicht ca. 40 Stück zu Hause! Ist ja echt der Wahnsinn, ich bin gerade etwas geplättet. Sind denn die anderen Sachen bei euch auch teurer aus der Drogerie?
      Ich kann ihn dir nur ans Herz legen, er ist definitiv etwas besonderes! Ich drücke die Daumen, dass die Lacke bei euch nicht noch teurer werden! Bei uns haben sie die Preise ja zum Glück wieder angepasst!
      Liebe Grüße zurüüüüück :***********

      Löschen
    2. Ja das stimmt, MAC ist bei uns generell ein bisschen günstiger, und die Paletten sogar ein ganzes Stück. Ich hoffe dass sie den Palettenpreis bei euch auch bald anpassen.
      Ja, die Preise in der Drogerie sind alle teurer. Manches nur ein bisschen, aber andere Sachen kosten bei uns sehr viel mehr -> mein Deo kostet bei uns z.B. 8 Euro, und bei dm in Deutschland hab ich es um 3,45 Euro gekauft! :O Das ist weniger als die Hälfte!
      Da hab ich natürlich gleich gebunkert! ;)
      Ich werd mich unbedingt nach Cozy in Cashmere umsehen, du hast mich richtig angefixt! :D
      Liebe Grüße! :-***

      Löschen
  6. Wunderschöne und einzigartige Farbe für den Herbst! Auch die pinken Nagelspitzen sehen toll dazu aus, im Herbst sicher auch schön mit einem dunklen rot statt pink.
    LG Lizzy

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein krasser Look. Aber irgendwie auch ganz cool! Nur wirklich nicht besonderes Sommerlich. Aber der Herbst kommt ja bald!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
  8. Der sieht wirklich toll aus. Ich ärgere mich nun, dass ich ihn gestern nicht mitgenommen habe :-/

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!