Seiten

#fall in essie love | Mein liebster Herbstlack 'in stitches'

19 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hallo meine Süßen,

ich hoffe, ihr habt alle ein schönes Wochenende verbracht, zumindest hier in Berlin war es ganz toll sonnig und auch recht mild, so mag ich den Herbst!
Passend dazu habe ich meinen liebsten essie-Herbstlack lackiert <3


Aber nicht nur er war Anlass, dass ich ihn gewählt habe, denn die liebe Jen von 'Polished with love' hat gaaaaaanz viele Mädels zusammengetrommelt, die jeden Tag diesen Monats im Zuge der Blogparade '#fall in essie love' auch ihren liebsten Herbstnagellack von essie zeigen.
Heute seht ihr die erste Wahl von mir und Sasi von 'Miss Different'.


Unter meinen Top 3 Herbstlacken hat sich 'in stitches' schon gemogelt :) Es gibt ihn ganz normal in der Theke im Standardsortiment zu kaufen.
essie beschreibt 'in stiches' als 'vorlauten Rosenholzton', für mich hat er einen deutlichen rotbraunen Anteil, irgendwie erinnert er mich farblich immer so ein wenig an diese rötlichen Dachziegel, wisst ihr, welche ich meine?


Dazugesellt hat sich aus der diesjährigen Herbstkollektion 'leggy legend', in den ich mich absolut verguckt habe und auch hier schon genauer vorgestellt habe.
Die Farbe ist wohl Geschmackssache, ich habe schon so einige Stimmen gehört, die ihn mögen, andere wiederum finden ihn genauso toll, wie ich!


Nun ja, die beiden haben es sich, wie ihr seht, also so richtig gemütlich gemacht in meinem liebsten Schlaufentuch für diese Jahreszeit und wollten auch irgendwie zusammen auf die Nägel :) Warum auch nicht, sie harmonieren farblich wirklich toll zusammen und sind für mich der Inbegriff von Herbst.



Auf den Nägeln, auf denen ich 'in stitches' lackiert habe, durften farblich passend zu 'leggy legend' noch kleine Sternchen die Maniküre etwas aufpeppen.
Die habe ich mal bei der Bestellung von meinem A England 'A Briar Rose' Nagellack als Goodie dabei gehabt :)


In der unten befindlichen Galerie könnt ihr euch nun auch die Lieblingslacke der anderen Mädels ansehen! :)

Welches ist euer liebster essie Nagellack für den Herbst?





Kommentare:

  1. In Stitches war mein allererster Essie Nagellack. Hab ihn damals von meiner Schwester bekommen. Mittlerweile ist mein Exemplar aber ein wenig zäh geworden und hat auch noch den alten Pinsel.
    Eine richtige Lieblingsfarbe hab ich gar nicht, im Herbst mag ich es einfach gerne dunkel.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein erster Essie war auch In Stitches! ;D

      Löschen
    2. Na dann lohnt es sich doch, einen neuen nachzukaufen :)

      Löschen
  2. In Stichtes ist eine tolle Farbe.
    Die Kombination mit Leggy Legend gefällt mir richtig gut - sehr schön :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab vielen Dank :) Mir war das auch erst nicht so bewusst und dann aber zusammen auf den Nägeln fand ich die Kombi einfach richtig toll herbstlich, wie füreinander gemacht! :)

      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Die Lacke sind wunderschön! Passen einfach super in den Herbst <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja oder? Die Farben findet man auch fast so in der Natur wieder :)

      Löschen
  4. Hallo Julie,
    Na wenn das mal keine herbstlichen Nägel sind ! Wirklich eine sehr schöne Farbzusammenstellung.
    "Leggy Legend" gefällt mir dabei besonders gut. Ich trage momentan ständig "angora cardi" von Essie auf meinen Nägeln. Für mich die Herbstfarbe überhaupt.
    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag !
    Liebste Grüße
    Luise von dem Blog Fingerspitzengefühl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie schreien förmlich Herbst, gell? :) Angora Cardi besitze ich noch nicht, aber er gefällt mir von den Bildern her auch sehr gut :)
      Liebe Grüße an dich!

      Löschen
  5. Das sind beides sehr schöne Farben und deine Nägel sind toll geworden. Vor dem kupfernen stand ich letzte Woche und hätte ihn fast gekauft. Jetzt bereue ich es doch, das ich ihn nicht mitgenommen habe. Muss mal schauen ob ich ihn noch kriege.

    xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns gibts den leggy legend gar nicht mehr, der ist, zumindest bei meinen dm's in der Nähe überall ausverkauft! Vielleicht hast du ja noch Glück - ich drücke dir die Daumen, dass du ihn noch bekommst! :)

      Löschen
  6. Die Kombi ist ja wuuuuuuuunderschön <3 <3 In stitches ist so ein Lack, bei dem ich immer denke, dass er an mir sehr wurstig aussieht, aber du beweißt ja ganz eindeutig, dass er einfach nur wundervoll an den Nägeln leuchtet! Mit Leggy Legend zusammen ist das einfach so klasse, gefällt mir so so gut :)
    Danke für deinen tollen Beitrag meine Liebe, ich hoffe es geht dir gut :*****

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, meine Liebe! <3 Dir vielen Dank für die tolle Blogparade und dass du an mich gedacht hast :) Ich kann mir nicht vorstellen, dass in Stiches an dir 'wurstig' aussieht! Das Wort, haha, jetzt muss ich lachen! :D
      Ich drück dich :*******

      Löschen
  7. In Stitches liebe ich auch sehr, es war mein allererster Essie! Ich muss ihn unbedingt auch mit Leggy Legend kombinieren, das sieht so wundervoll aus! Danke Liebes für die Inspiration! :***
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ihn noch gar nicht soooo lang, aber bereits im Sommer war mir klar, dass ich ihn für den Herbst unbedingt brauche und ich finde ihn einfach toll auf den Nägeln! <3
      Hab tausend Dank für deinen lieben Kommentar <3 Ich freu mich schon, wenn du sie kombinierst :)

      Löschen
  8. Den Essie in stitches mag ich auch echt gerne

    AntwortenLöschen
  9. Leggy Legend habe ich leider nicht ergattern können, aber In Stiches muss ich auch ganz dringend mal wieder rauskramen. Den habe ich ewig nicht getragen 😉
    Liebe Grüße an dich

    AntwortenLöschen
  10. Deine Nägel sehen so schön aus :)

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!