Seiten

Herbstliebe | MAC Amplified Lipstick 'Fast Play' + Satin Lipstick 'Twig'

27 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hallo Schönheiten,

ich den Lippenstift 'Twig' von MAC kombiniert.
Ich liebe einfach solche rosenholzfarbenen Töne, sie sind perfekt für die dunklere Jahreszeit, lassen sich zu unheimlich vielen Looks kombinieren und sehen niemals too much aus. Das ist mir immer besonders wichtig, denn nicht jeden Tag bietet sich vor allem im Berufsalltag nicht die Möglichkeit etwas auffälliges zu tragen.


MAC Amplified Lipstick Fast Play Satin Lipstick Twig

Schon ein ums andere Mal stand ich vor der riesigen Auswahl am MAC-Counter und habe hin und her überlegt, geswatcht, Herzchen in den Augen gehabt und sie dann doch wieder stehen lassen.
'Im Frühling/Sommer braucht man keine rosenholzfarbenen Lippenstifte!' - so war bis dahin immer meine Ausrede. Von meiner Wunschliste verschwunden sind die Lippenstifte bis vor kurzem dann aber doch nicht, die Rede ist von 'Twig' und 'Fast Play'.

In einem bzw. zwei unvernünftigen Momenten habe ich also die beiden Lippenstifte gekauft.
Seitdem ich Jen im letzten Jahr 'Twig' geschenkt habe, wollte er mir nicht so recht aus dem Kopf gehen... Als mein Mann und ich am Abreisetag in Dubai nach einem ausgiebigen Frühstück, Starbucksbesuch und Trödeln im Duty Free-Bereich noch etwas Geld in der Landeswährung übrig hatten, kam es zu diesem Spontankauf. 

Der zweite unvernünftige Moment war die Glamour Shopping Week, bei der neben dem 'My Burberry' EdP in meinem virtuellen Einkaufskörbchen landete.

Ausreichend Zeit ist also vergangen, damit ich beide Lippenstifte austragen konnte und euch mehr zum Tragegefühl und der Haltbarkeit sagen kann Swatches und Tragebilder gibt es natürlich obendrauf! :)

MAC Amplified Lipstick Fast Play Satin Lipstick Twig



MAC Lipstick 'Fast Play' + 'Twig' |

Finish, Haltbarkeit, Tragegefühl 




MAC Amplified Lipstick Fast Play Satin Lipstick Twig

Beide Lippenstifte sind im Standardsortiment von MAC zu finden und optisch in der unverkennlichen schwarzen-/ silberfarbenen Hülse untergebracht.
Der Preis liegt für 3 g bei 19,95 EUR (Parfumerie Pieper) bis 20,50 EUR (Douglas oder MAC).
Den typisch vanilligen Geruch, den die MAC-Lippenstifte haben, findet man natürlich auch hier, ich mag das ja unheimlich gerne, ihr auch?

Farblich sind sich die beiden Lippenstifte wirklich sehr ähnlich, das muss ich zugeben!

'Fast Play' wird von MAC als 'neutral pink' beschrieben. In meinen Augen ist es zwar ein neutraler Ton, der vielen stehen sollte, allerdings würde ich ihn nicht als Pink bezeichnen, sondern vielmehr als ein gedämpftes Rosenholz mit pinkem Einschlag.
Der Lippenstift besitzt das Amplified Finish, was meiner Meinung nach eines der schönsten Finishes von MAC ist.
Man bekommt hier eine intensive und sehr gut deckende Farbabgabe geboten. Der Auftrag ist aufgrund der nicht zu cremigen Textur einfach. Oftmals habe ich bei cremigen Lippenstiften das Problem, dass sie zwar die Lippen gepflegt ausschauen lassen und den Lippen Feuchtigkeit spenden, aber schnell über die Lippenränder hinaus auslaufen. Das ist hier glücklicherweise nicht so! Der Lippenstift hält aussergewöhnlich lang für ein derartiges Finish und übersteht auch ein nicht allzu fettiges Essen gut - für mich also die perfekte Kombination! :)

MAC Amplified Lipstick Fast Play
MAC Amplified Lipstick 'Fast Play'

'Twig' hingegen besitzt das Satin Finish, welches dem Amplified Finish relativ nahe kommt. Auch hier ist die Farbabgabe sehr hoch. Die Lippen wirken aufgrund des leicht feuchten Finish' gut mit Feuchtigkeit versorgt.
Die Konsistenz und auch das Tragegefühl unterscheiden sich jedoch deutlich. 'Twig' ist weniger cremig als 'Fast Play' und lässt sich daher etwas, ich nenne es mal 'ruckeliger' auftragen. Er fühlt sich auch insgesamt etwas trockener auf den Lippen an. Gerade wenn die Lippen auch wirklich trocken sind, empfiehlt sich hier vorher eine Lippenpflege / Lippenpeeling zu verwenden, da er sonst trockene Stellen und Lippenfältchen betonen kann. Von der Haltbarkeit hingegen ist 'Twig' sogar noch einen Ticken langlebiger. 
Farblich gesehen geht er auch in Richtung Rosenholz, aber mit deutlichem Braunanteil - MAC trifft es mit der Beschreibung 'soft muted brownish-pink' hier sehr gut.

MAC Satin Lipstick Twig
MAC Satin Lipstick 'Twig'



MAC Lipstick 'Fast Play' + 'Twig' |

Swatches und Vergleich



Wie ich es vorhin schon erwähnt habe, sind sich beide Farben doch sehr nahe, deshalb habe ich 'Fast Play' und 'Twig' einmal nebeneinander geswatcht.
Hier erkennt man auch sehr gut, dass die Finishes unterschiedlich sind, 'Fast Play' ein wenig mehr glänzend ist und feuchter wirkt.

MAC Amplified Lipstick Fast Play Satin Lipstick Twig Swatches

Im Tageslicht auf den Lippen aufgetragen sind beide Lippenstifte sich zwar immer noch ähnlich, zeigen aber doch ihren Unterton deutlich, 'Fast Play' seinen pinken und 'Twig' seinen bräunlichen.
Beide Lippenstifte gefallen mir wirklich unheimlich gut und gehören definitiv zu meinen Lieblingen in diesem Herbst!
Um ehrlich zu sein, mag ich ich 'Fast Play' sogar noch ein wenig mehr, da mir das Tragegefühl bei meinen immer mal wieder trockenen Lippen etwas mehr gefällt.

MAC Amplified Lipstick Fast Play Satin Lipstick Twig Swatches

Sicherlich braucht man nicht unbedingt beide Lippenstifte in seiner Sammlung, ich bin dennoch glücklich, dass ich je nach meinem Gefühl am Morgen lieber zu 'Fast Play' oder 'Twig' greifen kann :)

'Fast Play' scheint nicht so viel gekauft zu werden, zumindest habe ich nur bei 'Was macht Heli?' eine Review zu ihm gefunden. Wer sich dafür interessiert, findet bei ihr auch die Inhaltsstoffe.
Der Lippenstift 'Twig' taucht weitaus öfter in der Bloggerwelt auf, neben dem Beitrag von 'Polished with love' findet ihr auch bei 'Beautype' und 'Mrsannabradshaw'. Hier sieht man auch deutlich, wie unterschiedlich er doch an verschiedenen Typen wirkt! :)

Wie gefallen euch 'Fast Play' und 'Twig'? Sind das für euch auch typische Herbstfarben? Zu welchem von den beiden Lippenstiften würdet ihr eher greifen?





Kommentare:

  1. Twig habe ich auch und mag ich total gerne. Fast Play hatte ich noch nicht so auf dem Schirm, gefällt mir aber auch sehr gut. Ich finde beide sehr tragbar und schön :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beide sind absolut tragbar, gell? Du bist ja immer total mutig mit deinen farbigen Lippen, ich habe für sowas einfach nicht den Mumm :D

      Löschen
  2. Ich finde beide Farben toll, die unterscheiden sich (zumindest auf deinen Lippen) doch ziemlich voneinander! (Zumindest für das geübte Auge eines Lippenstift-Junkies, "Normalfrauen" sehen vielleicht wirklich keinen Unterschied^^).

    Twig steht auch noch auf meinem Wunschzettel, Fast Play werde ich nach diesen Bildern auf jeden Fall hinzufügen.
    Danke fürs Zeigen!

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht! Im Swatch sehen sie sich auf alle Fälle ähnlicher. Ein nicht Beautyjunkie würde den Unterschied wohl kaum sehen, auch auf den Lippen nicht :D
      Nichts zu danken, ich freue mich, dass ich dich zu einem Wunsch animieren konnte :)
      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Hach Twig ist eine sooo sooo tolle Farbe *_*

    AntwortenLöschen
  4. Beide sehen sehr gut an dir aus, ich würde mich wohl für Fast Play entscheiden, weil mir kühle Töne einfach besser stehen :) Vll schaue ich ihn mir bei meinem nächsten Besuch bei Mac mal an :)

    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir nur raten, schau ihn dir unbedingt einmal an, Fast Play ist wirklich wahnsinnig toll! :)
      Liebste Grüße

      Löschen
  5. Wieder etwas neues entdeckt, denn Fast Play hatte ich jetzt so gar nicht auf dem Schirm - aber mein Gott, sieht der schöööön aus!!!! Da ich gerade wieder 6 leere Produkte von MAC habe, kommt Fast Play jetzt direkt in die engere Auswahl für Back2MAC :D
    Twig liebe ich ja auch total, einer meiner liebsten Herbstlippenstifte <3
    Fühl dich ganz fest umarmt Süße :****************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den musst du dir uuuuunbedingt ansehen, Liebes! Und er wird fantastisch an dir aussehen, da bin ich mir ganz sicher!!
      Ich drücke dich ganz lieb, du Hübsche <3 :*************

      Löschen
  6. Das sind beides sehr schöne Farben. Ich mag solche Rosenholztöne sehr gerne, da sie einfach immer passen und nie zu "overdone" wirken.
    Ich könnte mich am Counter gar nicht entscheiden, welchen der beiden Farben ich nehmen würde.... ich denke, ich würde dann doch eher zu Fast Play tendieren, da ich die Amplified Finishes sehr gerne mag :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir nur raten, ihn dir einmal anzusehen, aber wie ich schon geschrieben habe, mag ich Fast Play aufgrund des Finishes auch noch einen Ticken lieber :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Da hast du dir aber zwei tolle Farben ausgesucht. Vor allem Twig finde ich sehr schön. Der würde auch in mein Beuteschema passen ;-)

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann ist das vielleicht mal ein Grund, ihn dir bei einem MAC Counter in deiner Nähe einmal anzusehen? :) :D

      Löschen
  8. Ui, meinen Uralt-Blogpost hast Du aufgestöbert. :) Damals waren meine Bilder noch ... äh... solala.
    Ja, ich glaube Fast Play ist echt nicht so bekannt. Ich habe ihn auch selten gesehen.
    P.S. Schau mal bei Cupcakes and Berries, der letzte Freitag. Der Post ist sehr neu, so dass er vielleicht einfach noch nicht durch Google gefunden wurde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja deinen Uralt-Post habe ich rausgesucht :) Man lernt halt immer dazu, wenn ich mir meine Posts von vor über einem Jahr ansehe, da möchte ich mir auch am liebsten einfach nur die Augen zuhalten :D
      Der Beitrag von Cupcake und Berries wurde mir tatsächlich noch nicht angezeigt :)

      Löschen
  9. Wirklich zwei ganz ganz tolle Farben. Ich glaube ich werde mir Fast Play mal genauer anschauen:)
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du solche Rosenholztöne magst, dann solltest du das unbedingt tun :)

      Löschen
  10. ich find beide ganz toll an dir. fast play habe ich die tage erst bei cupcakes and berries bewundert. den muss ich mir auch mal live anschauen. :)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab vielen lieben Dank :)
      Hihi, ja Heli hatte das schon geschrieben, der Beitrag war wohl aber noch zu neu, weshalb ihn Google mir noch nicht ausgespuckt hat. Fast Play ist wirklich ein wunderschöner Ton!

      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Die Farben sind wirklich schön und ich finde sie sind dezent genug, sie ganzjährig zu tragen. Ich habe nur einen Lippenstift mit lustre finish von Mac und das ist "sweetie", ein sehr dezentes rosa, was getragen recht natürlich aussieht, stark deckende Lippenstifte oder Farben sind nichts für mich, da fühle ich mich "angemalt" und es passt nicht wirklich zu mir. LG und noch eine gute Woche für Dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir vollkommen Recht geben, man kann beide Töne wunderbar das ganze Jahr über tragen! Im Frühling und Sommer darf es bei mir aber gern etwas korralliger auf den Lippen zu gehen, ich liebe ja solche frischen Töne zu den warmen Jahreszeiten :)
      Sweetie kenne ich gar nicht, den werde ich mir aber bei nächster Gelegenheit einmal ansehen. Ich hoffe, du hast eine gute Woche, ich sende dir viele liebe Grüße! :)

      Löschen
  12. Mein Gott, die sind ja beide sehr hübsch. Für mich hat Fast Play einen kleinen Vorsprung. Die Lippies sehen an den anderen Mädels auch sehr gut aus. :-D

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, die sind genau dein Beuteschema und würden dir sooo gut stehen! Schau sie dir mal an, ich denke, beide könnten dir gut gefallen! :)

      Liebste Grüße an dich <3

      Löschen
  13. Ich habe mir gerade Brave gekauft und Twig steht auch noch auf der Liste. Ich muss gestehen, dass ich Fast Play bis jetzt noch gar nicht auf dem Schirm hatte. Die Farbe finde ich auch ganz wunderbar.

    AntwortenLöschen
  14. Twig finde ich auch ganz toll! Einer meiner Lieblinge. Fast Play habe ich auch noch nie wirklich irgendwo gesehen, den werde ich aber mal genauer ansehen.

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!