Seiten

wet'n'wild 'I'm Getting Sunburned' | Damals vs. heute Blogparade

15 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hallo ihr Lieben,

vielleicht habt ihr es schon mitbekommen und einige Looks entdeckt: seit Montag läuft die Blogparade 'Damals vs. heute'. Der Titel sagt es eigentlich schon aus, ich und viele andere Bloggermädels haben sich zusammengetan und zeigen euch alte Looks und Naildesigns neu aufgelegt.
Mein Look ist knappe 2 Jahre alt, stammt also so ziemlich aus den Anfängen meines kleinen Blogs :)



Nein, das erste Bild ist nicht das von vor zwei Jahren, ich wollte mich nicht gleich schämen :D So einiges hat sich im Vergleich geändert, wenn ich mir die Bilder von 'damals' anschaue.


DAMALS VS. HEUTE | DAS AMU


Zum einen habe ich für mich gelernt, wie ich meine Augenmakeups am besten fotografiere, die Farben so einfangen kann, dass sie realitätsgetreu rüberkommen und natürlich hat sich auch meine Schminktechnik verändert.
Ich bin zwar noch lange kein Meister darin geworden, aber ich denke trotzdem, dass man eine Entwicklung sehen kann. Wie ich wo welchen Lidschatten platziere, damit gehe ich mittlerweile viel bewusster um.


Auf dem Augenlid habe ich damals wie heute dieselbe Palette benutzt - das wet'n'wild Trio 'I'm Getting Sunburned', dass ich mir mal aus unserem Barcelona-Urlaub mitgebracht hatte.
Eines habe ich definitiv dazu gelernt: dass zu einem vollwertigen Augenmakeup Verblendetöne ganz wichtig sind, um dem AMU den letzten Schliff zu geben, es sanft auslaufen etc.

Deshalb habe ich mein Augenmakeup von heute mit der Urban Decay Naked Basics Palette ergänzt.
Foxy diente mir als Basiston, Naked 2 zum Verblenden, W.O.S. zum Aufhellen unter der Augenbraue und Venus als Highlight im Augeninnenwinkel.



Für den Lidstrich habe ich wie vor zwei Jahren die MAC Fluidline 'Dipdown' benutzt und muss sagen, dass ich sie nach wie vor absolut gerne für meinen Lidstrich verwende, wenn er mal etwas sanfter wirken soll.


DAMALS VS. HEUTE | DER GESAMTLOOK


Fullfacebilder gab es vor zwei Jahren auch schon, aber auch da hat sich die Art der Aufnahme geändert. Vor allem die richtigen Lichtverhältnisse machen meiner Meinung nach sehr viel aus. Auch wenn ich Produktfotos in der Regel am liebsten im Kunstlicht mache, gelingt mir das Fotografieren von Looks doch am ehesten im Tageslicht.



Auf dem linken Bild sieht man auch ein klein wenig, dass ich meine Augenbrauen vor zwei Jahren ganz schrecklich - gerade im vorderen Bereich - ich will es mal 'angemalt' nennen, habe.
Ich denke, ich habe nun eine idealere Form für mich gefunden, perfekt will ich sie nicht nennen, da ist noch Potential nach oben :)

Zu dem Augenmakeup hatte ich in der alten Version das 'Dollymix' Blush von MAC verwendet und dazu auf den Lippen 'Mighty Mimosa' von Clinique kombiniert. 
Witzigerweise ist es beim Look von heute auch ein Lippenstift von Clinique, den ich trage: den Lip Colour and Primer 'Mocha Pop' (Review folgt!). Dazu passender empfand ich das NYX Baked Blush 'Chiffon'*. Für dezente Highlights habe ich das leider nicht mehr erhältliche Box'o Powder '10' von benefit verwendet.




Ich hoffe, euch hat der kleine Ausflug in die Vergangenheit gefallen und ihr findet die Entwicklung genauso spannend, wie ich?


DAMALS VS. HEUTE | WEITERE LOOKS

...findet ihr bei diesen Mädels, schaut unbedingt auf ihren Blogs vorbei!


Montagfraeulein-ungeschminkt, I can't nude
DienstagGlam Masqueradeisypisy als Gastbeitrag bei greedy-littlebaby valentina_lip als Gastbeitrag bei Bloggerheartsblog   
Mittwochkittys-trashtastische-weltPerlenstueckeKarinista
Donnerstaggreedy-littlebabyBlushes and moreBlushaholic
Freitag: makeuplovepolished-with-loveNailpolisa
SamstagBeautypecosmeticandcandlesA lion's world
SonntagMiss von XtravaganzI can't nudefrisch lackiert

... oder klickt euch einfach durch die Galerie! Gerne könnt ihr natürlich auch mitmachen, wir würden uns sehr über eure Teilnahme freuen!



Vielen Dank, dass ich Teil der Blogparade sein durfte, das Thema ist einfach genial und es hat mir riesigen Spass gemacht, meinen alten Look noch einmal nachzuschminken!

Was sagt ihr zu 'Damals vs. heute'? Ist es nicht wahnsinnig aufregend, wie sehr man sich im Laufe der Zeit wandelt und weiterentwickelt?








Kommentare:

  1. Also ich finde auch deine "damals" Version schön =) aber heute natürlich noch besser, auch besonders beim Liner =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das aus heutiger Sicht nicht mega schlecht, aber man kann halt auch einfach keine Form und vor allem wenig Farbe erkennen :D Dankeschön <3

      Löschen
  2. Damals wie heute einfach wundervoll!
    Ich finde beide Versionen ganz toll!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde beide Versionen toll!
    Dir steht das Zarte und das mit etwas mehr Dimension sehr gut.

    Zauberhafter Look, an dir, meine Süße! Ich drück dich ganz fest :* :* :* <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Maus. Du kennst ja meine Meinung dazu *lach*
      Ich drück dich auch ganz fest <3 <3 :********

      Löschen
  4. Ich kann mich nur anschließen! Ich mag auch beide Looks total gern wobei mir die HEUTE Version einen kleinen Tick besser gefällt ;)

    Danke für deinen zauberhaften Beitrag!

    Dicken Knutsch
    Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Kitty, ich habe gerne an eurer Blogparade teilgenommen! Schön, dass du dabei an mich gedacht hast! :)
      Knutsch dich zurück :*

      Löschen
  5. Ich kann mich nur anschließen - ich finde deine Look von früher auch schon sehr schön. Inzwischen hat sich vieles verbessert und deine neue Interpretation sieht richtig toll aus!

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass dir der Wandel gefällt und auch, dass nicht nur ich sehe, dass sich da etwas verbessert hat :D
      Liebste Grüße an dich :)

      Löschen
  6. Ich finde dich ja damals wie heute einfach nur wunderschön! Ich weiß noch wie ich deinen Blog entdeckt habe, weil du mich auf Instagram zu den Moonshine Lidschatten gefragt habe und damals dachte ich schon Wahnsinn, was sie für Fotos raushaut und das schon direkt zu Beginn des Bloggens! Und dann kam dein erster Beitrag mit Gesichtsfotos für das Schminkkörbchen und da blieb mir dann endgültig die Spucke weg, weil du soooooooo schön ausgesehen hast!
    Ja, von der Farbintensität sind die Heute-Bilder kräftiger, aber du hast es damals einfach auch schon drauf gehabt Süße!!! <3<3<3
    Fühl dich ganz fest umarmt Süße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende!!! :********************************

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde auch beide Looks toll.
    Der heute Look ist noch einen Tick schöner :)

    AntwortenLöschen
  8. Schon erstaunltich was es aus macht, wenn die Farben etwas anders angeordnet sind. Trotzdem sehen beide Looks toll aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde beide Versionen toll! Da erkennt man einfach das du Talent für sowas hast! Wie schön das du das über den Blog mit uns teilst!
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde der damals Look sieht nicht so tragisch;) aber es ist toll zu sehen wie man sich mit der Zeit entwickelt nicht wahr?

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!