Seiten

Maybelline Color Sensational Vivid Matte Liquid 'Nude Thrill' | Review und Tragebilder

14 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hallo ihr Lieben,

wie ich euch schon in meinem USA Drogerie Haul gezeigt habe, durfte einer der neuen Maybelline Vivid Matte Liquids mit in mein Einkaufskörbchen hüpfen.
Entschieden habe ich mich für die Farbe '05 Nude Thrill'. Da kein Tester vorhanden war (ist in den amerikanischen Drogerien übrigens leider eine absolute Seltenheit!) und ziemlich viele Farben ausverkauft, ist es diese Alltagsfarbe geworden.

Die Color Sensational Vivid Matte Liquids zählen zu den ersten matten Liquid Lipsticks aus der Drogerie, die sicherlich auch bald bei uns erhältlich sein werden - bleibt also dran, wenn ihr schon neugierig auf sie seid!

Maybelline Vivid Matte Liquid Review Swatch Tragebilder



VERPACKUNG & OPTIK

Die Maybelline Color Sensational Vivid Matte Liquids sind ganz schlicht designt, sehen aber trotzdem schick aus.
Auf einer transparenten Kunststoffhülse, durch welche man schon die enthaltene Farbe des Vivid Matte Liquids sehen kann, sitzt ein matter Deckel. Dieser schließt per Schraubverschluss, so dass während der Lagerung oder des Transports in der Handtasche auch kein Produkt an die falsche Stelle gelangt.


Maybelline Vivid Matte Liquid Review Swatch Tragebilder

Maybelline Vivid Matte Liquid Review Swatch Tragebilder


Lediglich auf dem transparenten Unterteil findet man den Produktnamen ‚Vivid Matte Liquid‘ aufgedruckt, auf mehr Infos wurde größtenteils verzichtet.
An der Unterseite findet man die Farbnummer zusammen mit dem Farbnamen.


Maybelline Vivid Matte Liquid Review Swatch Tragebilder


Der Deckel hat eine angenehme Größe und Form, so dass er sich mit dem daran angebrachten Flockapplikator gut in der Hand halten lässt, um den Vivid Matte Liquid auf die Lippen aufzutragen.
Der Applikator ist ebenfalls gut geformt, und weder zu fest noch zu weich. Ohne viel Druck landet genügend Produkt auf den Lippen und lässt sich gut und gleichmäßig darauf verteilen.


Maybelline Vivid Matte Liquid Review Swatch Tragebilder

Maybelline Vivid Matte Liquid Review Swatch Tragebilder



HERSTELLERANGABEN & BEZUGSQUELLE

Aktuell sind die Color Sensational Vivid Matte Liquids in Deutschland - noch - nicht erhältlich. Ich habe meinen aus den USA mitgebracht und dort ca. 8 US Dollar bezahlt. 
Ich gehe davon aus, dass es nicht mehr allzu lang dauern wird, bis die Vivid Matte Liquids auch nach Deutschland kommen und dann wie gewohnt in den Maybelline Theken von dm, Rossmann, Müller etc. zu einem ähnlichen Preis erhältlich sein werden. (Auf dem Maybelline Youtube Kanal wurden sie bereits vorgestellt.)

Das sagt Maybelline über die Vivid Matte Liquids:

Lip color glides on smooth to a matte finish
Infused with pure pigments for high-impact color
Creamy liquid base for a soft, cushiony feel
Why You'll Love It
Drench your lips in Vivid Matte. 
Bold, vivid color glides easily onto lips for a velvety matte finish. Formula is comfortable and creamy with a smooth feel upon application. With full color coverage, the result is a rich, intense lip look in a range of colors from Nude Flush to Electric Pink to Vivid Violet. Quelle: Maybelline

Kurz zusammengefasst heißt das, dass uns mit den Vivid Matte Liquids eine cremiges Lippenprodukt erwartet, mit intensiver Farbe, voller Deckkraft und einem samtig matten Finish.


Maybelline Vivid Matte Liquid Review Swatch Tragebilder


Die Liquids sind in den USA in 10 Farben erhältlich, von Nude über Pink, Orange, Rot, Beerig bis hin zu einem ganz dunklen Violet ist für jeden Geschmack etwas dabei:

05 Nude Thrill
10 Nude Flush
15 Pink Charge
20 Electric Pink
25 Fuchsia Ecstasy
30 Orange Shot
35 Rebel Red
40 Berry Boost
45 Vivid Violet
50 Possessed Plum

Inwieweit bei uns auch alle Farben erhältlich sein werden, dazu habe ich leider keine Informationen. Da bleibt uns nur zu hoffen, dass die komplette Range auch für deutschen Markt geplant ist!


TEXTUR & FINISH

Wie die Produktbeschreibung von Maybelline es schon verrät, haben die Color Sensational Vivid Matte Liquids eine sehr cremige Textur. Das ist zunächst einmal nichts ungewöhnliches für einen Liquid Lipstick.

Was sie allerdings deutlich zu den anderen Liquid Lipsticks, die sich in meiner Sammlung befinden (Kat von D, Colourpop, Sephora, NYX) unterscheidet ist das Finish: es ist nicht gänzlich matt, ich würde es eher als samtig-matt beschreiben (siehe Tragebilder). Genauso fühlt es sich auch auf den Lippen an, samtig. Das ist sehr angenehm und trocknet die Lippen keinesfalls aus. Sie sitzen deutlich rutschiger und trocknen allgemein nicht stark an. Das hat den Nachteil, dass sie, anders als man es von einem matten Liquid Lipstick vielleicht erwarten würde, eine nur eingeschränkte Haltbarkeit auf den Lippen haben.

Rein vom Tragegefühl her finde ich sie sehr angenehm und würde sie von der Textur her am ehesten mit den NYX Soft Matte Lipcreams vergleichen.


SWATCH & TRAGEBILDER

Wie im vorigen Abschnitt schon erwähnt, haben die Color Sensational Vivid Matte Liquids kein mattes Finish, sondern ein samtig-mattes Finish. Das kann man auch deutlich auf den Tragebildern sehen. Aus der Ferne wirken sie fast matt, aus der Nähe weisen sie einen dezenten, sehr zurückhaltenden Glanz auf.


Maybelline Vivid Matte Liquid Review Swatch Tragebilder

Maybelline Vivid Matte Liquid Review Swatch Tragebilder

Das Finish schmeichelt den Lippen und lässt sogar etwas ausgeglichener wirken, Fältchen werden nicht betont.

Maybelline Vivid Matte Liquid Review Swatch Tragebilder


MEINE MEINUNG ZUM PRODUKT

Mir gefällt das Design und die Farbauswahl der Color Sensational Vivid Matte Liquids sehr gut.
Die cremige Textur trägt sich angenehm auf den Lippen und auch das samtige Finish finde ich ansprechend. Es muss ja nicht immer gänzlich matt sein, so ein samtiges Finish hat auch etwas, finde ich!
Auch wenn die Textur cremig ist, bleibt 'Nude Trill' bei mir dort, wo ich ihn aufgetragen habe und läuft nicht über die Lippenränder hinaus.

Wer auf eine Alternative zu langanhaltenden, matten Liquid Lipsticks gehofft hat, der muss weiter hoffen, denn hier können die Vivid Matte Liquids in verschiedenen Hinsichten nicht mithalten.

Sie sind insgesamt aber doch etwas trockener, als herkömmliche cremige Lippenstifte. Wer sich an das Tragen von matten Texturen herantasten möchte, um erstmal ein Gefühl dafür zu bekommen, und auch keine zehn Stunden Haltbarkeit erwartet, für den könnten die Vivid Matte Liquids ein guter Einstieg sein!


Kennt einer von euch die Maybelline Color Sensational Vivid Matte Liquids schon? Würdet ihr sie euch kaufen?
Wie gefällt euch das Finish und was habt ihr euch unter dem Namen vorgestellt? Lasst es mich gern in den Kommentaren wissen!




Kommentare:

  1. So schöne Bilder und eine ganz tolle Farbe, die mich im Laden sicherlich auch direkt ansprechen würde.
    Ich hoffe ja sehr, dass die Vivid Matte Liquids auch ganz bald in unseren Drogerien zu finden sein werden. Mit deiner tollen Review hast du mich auf jeden sehr neugierig gemacht und angefixt ;-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Manuela :) Ich war auch ganz gespannt auf die Textur etc. Ich hoffe, dass sie auch bald hier erhältlich sein werden!
      Sie können zwar wie gesagt, nicht mit Liquid Gipsticks mithalten, ich finde sie dennoch sehr schön vom Finish, auch wenn man öfters nachziehen muss :)

      Viele liebe Grüße an dich! :)

      Löschen
  2. Die Farbe ist echt toll. Aber schade, dass die doch nicht richtig matt sind und komplett antrocknen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn man davon natürlich einen matten Liquid Lipstick erwartet hat, schon. Das habe ich ja auch zu Beginn. Trotzdem sie dem nicht gerecht werden, mag ich Nude Thrill ganz gern, denn das samtige Finish gefällt mir auch sehr gut!

      Löschen
  3. Tolle Farbe! Da greife ich sofort zu, wenn die Lippis hier erhältlich sind.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein toller Nudeton oder? Ich mag ihn auch ganz gern und bin nun gespannt, welche Farben es zu uns schaffen! :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Tolle Bilder, wie immer :D!!!
    Ich hatte vor einer Weile Reviews zu denen aus den USA gesehen und die Ladies waren eher nicht so angetan, aber nun bin ich echt neugierig. Hoffentlich landet das Lila auch bei uns ♥.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das freut mich sehr <3
      Wenn man von Beginn an weiß, dass sie nicht matt sind - eigentlich sagt velvet matt das ja auch gar nicht aus - dann finde ich sie wirklich sehr schön und angenehm zu tragen! Eben nicht so trocken! Ich hoffe auch sehr, dass alle Farben zu uns kommen und würde mich dann auch noch mal durch die anderen Farben swatchen! :)
      Ganz viele liebe Grüße an dich <3

      Löschen
  5. Hmmmm schade, ich hatte echt auf eine richtig matte Textur gehofft. Warum ist das wohl so schwierig für die Drogeriemarken?!
    Nichts desto trotz freue ich mich auf die vivid mattes und hoffe, dass sie bald nach Deutschland kommen.

    AntwortenLöschen
  6. Hatte ich noch gar nichts von gehört, finde die eckige Verpackung irgendwie cool ^^ und die Farbe finde ich totaaal hübsch. Also mich würde es nicht so stören, dass sie nicht matt sind

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die Review. Ich denke, diesen Trend lasse ich vorbei ziehen.

    Nett auch endlich mal eine Bloggerin aus Österreich zu finden, die gut schreibt und gute Bilder macht! :)

    Ich finde, dass Matte Lippenstifte nur was für Leute sind, deren Lippen ganz glatt sind (also nur ganz wenige, da selbst junge Leute meist Lippenfältchen haben) da die Matte Textur die Lippenfalten schon arg betont und es einen gleich viel älter macht.

    AntwortenLöschen
  8. Die Farbe steht dir echt sehr gut :) ich muss gestehen mit Colourpop, Lipkit, Mac und Milani war ich von den Vivids einfach nur mega enttäuscht. Die Farben sind zwar richtig schön deckend, aber nur wenn man viel Masse draufhaut was sehr unangenehm ist und kussecht gleich Null. Das Zeug bleibt an allem, womit man in Berührung bleibt, hängen.
    Und im direkten Vergleich zu Colourpop in der Preisklasse ist das nur traurig, finde ich.

    Ich war mega enttäuscht.

    Liebe Grüße
    Heike von zissapino.de

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!